Cumulus Punkte | Migros Migipedia
Startseite

Cumulus Punkte

Cumulus Punkte

indios
indiosvor 8 Jahren
Gemäss aktuellstem Migrosmagazin werden jetzt die Cumulus Umsatzbons vollständig aufgehoben. Zum Zuge kommt der Grosseinkäufer ab 100.--.
Wir, die treuen "Kleinen", werden also erneut beschissen und werden nicht belohnt, dass wir in der Migros einkaufen.

An die Migros: Vor einiger Zeit wurde hier geschrieben, dass es die Umsatzbons weiterhin geben wird. Ich bitte sehr um Klarstellung.
Wenn diese nun auch noch verschwinden, dann sind nicht nur die Famigoskarten, sondern auch diese Aufhebung mehr als unfair!

13 Antworten

Letzte Aktivität vor 8 Jahren
  • indios
    indiosvor 8 Jahren
    Ich bin einfach nur fassungslos. Ich habe das Problem der M-Cumulus Infoline geschildert per Mail und erwähnt, dass ich sehr oft in die Migros einkaufen gehe, bei den einzelenen Einkäufen aber nicht auf 100.-- komme. Der Umsatz aber ist gross pro Monat. Ich habe darum immer schön Punkte erhalten.
    Weil diese jetzt wegfallen bin ich nicht einverstanden und habe reklamiert.

    Die Antwort die ich erhalten habe ist einfach eine Frechheit. Die Zeilen waren genau gleich wie im Migrosmagazin und auf mein Schreiben wurde gar nicht eingegangen.
    Ich bin enttäuscht, frustriert, verärgert, dass ich bei so einem hohen Umsatz jetzt nicht mehr profitieren kann.........

    Ist wirklich ein Thema für den Kasstensturz
  • pwilms
    pwilmsvor 8 Jahren
    Indios, Du nörgelst überall in diesem Forum wegen der Migros. Offenbar macht die Migros nichts recht. Ist es nicht langsam an der Zeit, dass Du die Migros einfach links liegen lässt und aus Protest nur noch im Coop einkaufen gehst?!
    Oder nörgelst Du dort auch?
  • indios
    indiosvor 8 Jahren
    Nein eben nicht. Jetzt gibt es nur noch Bons bei einem Einkauf ab 100.--. Bei mir hat schon das Kassenpersonal gesagt, dass sie viele Kunden haben, die reklamiert haben, weil sie oft einkaufen und darum jeweils nicht über 100.-- kommen. Also erhalten diese nichts.
  • chburri
    chburrivor 8 Jahren
    Ich kaufe jede Woche ca. für 80.- bis 90.- sfr ein. Zusammen gibt das eine schöne Summe, aber eben nicht 100.- pro Mal! Ich ziehe also auch den kürzeren!
  • BrunSarah
    BrunSarahvor 8 Jahren
    Orchidee, wenn Du unter 100 sfr pro woche einkaufst, sind das doch 800 in 2 Monaten. Oder rechne ich falsch? damit bist du auch in der vergangenheit nicht in den Genuss von wenn zusätzlichen Umsatzbons gekommen. denn ich glaube, die gab es erst ab 1500 sfr.
    also welchen kürzeren ziehst du denn?
    für deine einkäufe bekommst du immer noch punkte und die werden dir immer noch ausgezahlt. da verfällt nichts.

    Indios, dir glaube ich nicht. du redest in anderen beiträgen immer von Singles und kleines budget. wie viele singles haben wirklich die zeit und das geld für 1500 sfr kleineinkäufe ? ich denke, du willst hier überall nur provozieren. ist meine meinung.
  • BrunSarah
    BrunSarahvor 8 Jahren
    1. ich korrigiere mich. offenbar war bisher die grenze nicht 1500 sondern 1000 sfr.

    2. meine vermutung zu indios wurde bekräftigt. denn im anderen beitrag wurde alles eindeutig geschrieben. Und indios hat sogar drauf reagiert. wieviel "Klarstellungen" müssen jetzt noch kommen?

    http://www.migipedia.ch/de/forum/cumulus-umsatzpramie-wird-gestrichen
  • indios
    indiosvor 8 Jahren
    Du hast ja einen sehr lieben Ton. Doch du liegst falsch. Es wird nichts mehr ausbezahlt, die Umsatzprämie entfällt.
  • Imperator
    Imperatorvor 8 Jahren
    Auch ich habe bei den bisherigen Umsatzprämien selten bis gar nie profitiert!
    Seit es Cumulus giebt vielleicht zwei oder drei mal und auch nur wenn ich ein Möbelstück oder sehr viel Feuerwerk für die Bundesfeier oder eine Sylvesterparti gekauft habe.
    Nun bin ich so weit,dass ich nur einmal die Woche richtig einkaufengehe,dann hast du die 100.- schnell zusammen und hast den 2fach Bon für den nächsten Einkauf. Wenn etwas fergessen geht oder in der Küche etwas ausgeht,kann indios seinen geliebten ,täglichen Minieinkauf immer noch machen.Ansonsten muss auch ich sagen,geh doch woanders einkaufen wenn dir in der Migros nichts passt.
    Nur bei Volg,kleinen Fachgeschäften usw. ist halt alles teurer und provitieren wie bei Cumulus kann man auch nicht!
    Allein schon die Cumulusbons und Aktionen machen Cumulus lohnend.
    Klar es giebt die Pro-Bons aber für 10.- geschenkt braucht es 440 Punkte,daher 44 10er Pro_Bons,dies ist dann wahrscheinlich zu wenig! Also besser weiter bei der Migros Provozieren und nörgeln.
  • Frederica
    Fredericavor 8 Jahren
    Zum Plausch habe ich einmal die letzten zwei Jahre der Cumulus Abrechnungen verglichen und umgerechnet, wie viel der Unterschied zwischen den beiden Abrechnungen ausmacht. Also habe ich die Kassabons über SFr. 100.-- addiert, SFr. 500.-- und grösser habe ich keine.

    Von Dezember 2010 bis November 2011 gab es SFr. 80.-- Prämien.
    Mit doppelten Cumulus wären es 9216 mehr gewesen, also SFr. 90.--.
    Von Dezember 2011 bis November 2012 gab es SFr 85.-- Prämien.
    Mit doppelten Cumulus wären es 8450 mehr gewesen, also SFr. 80.--.

    Fazit: Für mich ändert sich nichts, ausser Donnerstag muss beim Einkauf nicht mehr berücksichtigt werden.
    Nur die kleinen Einkäufe bei melctronic, Do IT & Garden, Take Away und Migros Blumenkauf gehen flöten.
  • Gast
    Gastvor 8 Jahren
    Hallo zusammen!

    Dieses Thema scheint hier ja echt grosse Wellen zu schlagen. Jedoch wurde es auch bereits in einem anderen Forenbeitrag diskutiert. Evt. helfen die Erklärungen von Daniel_Migros zum Thema Cumulus-Punkte um etwas Klarheit zu schaffen: http://goo.gl/1c4hc . Weitere Infos findet ihr zudem auch auf der Cumulus-Website: http://goo.gl/f2GXl

    Beste Grüsse & einen schönen Sonntagabend
    Sarah, Migipedia-Team