Im Forum mitdiskutieren | Migros Migipedia
Startseite

Cheestrings

Cheestrings

Familyschaffner
Familyschaffnervor 5 Monaten
Kennt jemand von Euch die bei unseren Kindern heiss geliebten Cheestrings? Das ist ein Stück Käse, den man als Znüni mit in die Schule nehmen kann und dann anstatt zu schneiden einzeln abziehen und essen kann - toll portioniert und toll im Geschmack. Wir müssen, sobald wir mal in Deutschland sind, tonnenweise davon kaufen ;-). Leider halten sie nie soooo lange, weshalb wir es genial fänden, sie würden hier ebenfalls einmal kommen und einen Platz im Regal finden. Muss ja nicht die gleiche Sorte sein, aber die Idee ist genial.

10 Antworten

Letzte Aktivität vor 5 Monaten
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlivor 5 Monaten
    Sowas wie die hier?
    https://produkte.migros.ch/mini-muuh

    Kenne beides nicht aber als Kind gabs in der Migros so Sticks die man Käsefaden für Käsefaden abziehen konnte, dann wurde die Formula geändert und es ging nichtmehr. Keine ahnung warum man als Kind das so gerne macht aber ich verstehs😂
  • Familyschaffner
    Familyschaffnervor 5 Monaten
    Spannend, danke für den Hinweis! Meine Tochter meint zwar, es wäre eben genau nicht das gleiche Erlebnis, aber notfalls würde es wenigstens in die Richtung gehen ;-)!
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 5 Monaten
    Hallo Familyschaffner, vielen Dank für deinen Beitrag. Wir haben etwas ähnliches im Sortiment: die Mini Muuh und die Rollos. Vielleicht sagen diese deinen Kindern auch zu. Liebe Grüsse, Chloe
  • Familyschaffner
    Familyschaffnervor 5 Monaten
    Vielen Dank - haben alles schon ausprobiert und es ist sicher ok, kommt aber einfach nicht an die Cheestrings heran…
  • Twilight
    Twilightbearbeitet vor 5 Monaten
    Hallo, ich würde zu "Milkana Rollo" Käse raten, die anderen beiden "String" "Käse" Produkte enthalten Schmelzsalze, diese sind für Kinder gesundheitlich bedenklich (googeln Sie bitte mal). Rollo bestehen nur aus Käse, und zählt somit zu den empfehlenswerten Lebensmitteln.
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlivor 5 Monaten
    Hast du die Rollo probiert? Waren mal Preisreduziert dann nehm ich zum ausprobieren gern mal sowas mit, wow sind die eklig. Eltern die ihre Kinder lieben, werfen denen nicht sowas vor, pardon ob der Wortwahl. Schlimm warens😂
  • Twilight
    Twilightbearbeitet vor 5 Monaten
    Ja, ich habe die Rollo probiert, schmecken meiner Meinung nach ähnlich wie mini Babybel, halt sehr mild, aber Kinder mögen ja auch eher milde Käsesorten. Eltern, die Kinder lieben, werfen ihnen meiner Meinung nach in der heutigen Zeit (wo man ja so aufgeklärt ist über Gesundheitsthemen) keine Schmelzsalze vor, das macht echt die Knochen von klein auf kaputt.
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlivor 5 Monaten
    Huch ist das so schlimm? Also kenn Schmelzsalze nicht bzw Schmelzkäse mag ich nicht aber muss nachlesen was das genau ist und worins das hat das Schmelzsalz. Hatte früher aber schon auchmal Schmelzkäse, hasse das klebende Plastikgefühl an den Zähnen.

    Hoffe Raclettekäse hat das nicht drin😅 Danke fürs erzählen davon, man lernt nie aus.
  • Twilight
    Twilightbearbeitet vor 5 Monaten
    In Raclettekäse ist kein Schmelzsalz drin ;-). Eher enthalten in Streich-Käsli, den Käse-Scheiben für Toasts. Ja, soll gesundheitlich gerade für Kinder echt nicht gut sein, also die Schmelzsalze / Phosphate... Ich würd's meinem Kind nicht geben und meide es selbst, soweit wie möglich. Aber für ein paar Mal im Jahr ist so Schmelzkäse-Zeug sicher nicht schlimm.
  • smartcoyote
    smartcoyotevor 5 Monaten
    Ich esse auch viel lieber Raclettekäse oder sonst halt den ganz normalen "richtigen" Käse, den man im Kühlregal oder an der Käsetheke bekommt. Schmelzkäse ist nicht so mein Ding, aber ab und zu gibts den auch bei uns, z.B. wenn wir Burger machen oder dergl.
    Ich sehe es so wie du, wegen den Schmelzsalzen/Phosphaten etc. meiden wir den Schmelzkäse grundsätzlich auch bzw. so gut es halt geht, aber ab und zu mal gibts den auch bei uns, was nicht schlimm ist, alles in Massen.