Home page

Stevia - Roher Honig - Vegan

Categoria: Generale
gminii
gminii9 anni fa
Liebe Migi,

ich würde mich sehr sehr freuen, wenn ihr stevia-gesüsste Gomfi, Schoggiaufstriche, Schoggi und Guetzli, etc anbieten würdet. Stevia ist eine natürliche Alternative zu Zucker, macht weder dick, noch ist Stevia schlecht für die Zähne. Stevia hat keinen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel und es entstehen keine Säuren im Körper, die den PH-Wert senken.

das wär doch mal was, oder?

Honig in Rohkostqualität wäre auch super! der ist nämlich supergesund, da die enthaltenen Enzyme, Vitamine, Mineralien und heilenden Wirkstoffe nicht durch starkes Erhitzen zerstört wurden, wie das bei konventionellem Honig der Fall ist - dazu gehört leider auch der normale Bio-Honig.

und ich schliesse mich bei den vielen Veganern an und freue mich auf noch viel mehr vegane Produkte. am liebsten würde ich eine vegane Ecke sehen mit allen Produkten auf einem Fleck, dann müssen wir nicht mehr suchen.

da fällt mir ein: wiso sind die Bio-Cornatur Produkte nicht auch mit den V-Labels (ovo, lacto, ovo-lacto, vegan) gekennzeichnet??

da ich keine Milchprodukte vertrage, würde ich mich auch darüber freuen, wenn bei den Cornatur Produkten ganz auf Milch verzichtet würde. Eier müssen auch nicht unbedingt sein.

Danke und Gruss aus Winti

Segnala
1 like
Risposte

13 risposte

Ultima attività 8 anni fa
Anonimo
Anonimo9 anni fa
Ich frage mich bei Stevia immer, ob es wirklich eine gute Idee ist. Der Körper glaubt, da kommt was Süsses und schüttet umsonst Insulin aus, weil er glaubt, er müsse Zucker aufspalten. Ist das wirklich gesund?

Der Roh-Honig würde mich interessieren.
Segnala
0 likes
Risposte
Anonimo
Anonimo9 anni fa
hallo, ich bin selber ein stevia fan und glaube nicht dass es schlecht ist für den körper, da es ja ein natürliches produkt ist. allerdings ist das mit der konfi so eine sache... stevia konserviert ja nicht so wie es zucker tut... nur so ein gedanke... :)
Segnala
0 likes
Risposte
Anonimo
Anonimo8 anni fa
Wie sieht es aus mit Stevia und Rohhonig?
Segnala
0 likes
Risposte
Tanja_Migros
Tanja_Migros8 anni fa
Hallo moz

Gut, dass du ein Auge auf Anfragen hast, die - wie diese hier - hängen geblieben ist.

Ich leite die verschiedenen Themen gleich nochmal an die jeweiligen Sortimentsverantwortlichen weiter. Was Stevia in verschiedenen Produkten angeht, ist es allerdings tatsächlich so, dass wir bereits Tests durchgeführt haben und Kunden die Produkte weniger mochten, weil sich der Geschmack leicht verändert. Wie aber bereits bei der Antwort zum flüssigen Stevia geschrieben (http://www.migipedia.ch/de/forum/stevia-fluessig#comment-76112) bleiben wir am Thema dran.

Liebe Grüsse
Tanja, Migipedia-Team
Segnala
0 likes
Risposte
Tanja_Migros
Tanja_Migros8 anni fa
Hallo zusammen

Ich habe mich bei der Produktverantwortlichen betreffend dem Honig informiert: Sie hat mir erklärt, dass unser Honig sehr sorgfältig und unter strengen Qualitätskontrollen aufbereitet wird. Dazu gehört auch, dass er nicht erhitzt wird, damit die wertvollen Inhaltsstoffe sicher enthalten bleiben.

Liebe Grüsse
Tanja, Migipedia-Team
Segnala
0 likes
Risposte
Anonimo
Anonimo8 anni fa
ich nehm Stevia schon bald 7 Jahren ein, und ich hab damit NUR beste Erfahrungen damit machen können. Ich hoffe schon sehr, das auch die Schweizer Anbieter ENDLICH erwacht, und den POSITIVEN Weg einschlagen wird. Weisser Zucker, sowie Fruchtzucker, ist einfach NICHT gut für unseren Körper. Wann kapiert IHR das ENDLICH???? Migipedia, geht mal einen Schritt vorwärts, zum Positiven der Gesundheit uns Schweizer.... Zucker war eines seiner ersten 5 Produkte die Dutti anpries..heute haben sich die Zeiten geändert.... die Schweizer schauen vermehrt auf Ihre Gesundheit!!!!
Segnala
0 likes
Risposte
Anonimo
Anonimo8 anni fa
Ganz ruhig Röschen. Der Ton macht die Musik. Und du klingst arg missionarisch.
Segnala
1 like
Risposte
Sumpfhuen
Sumpfhuen8 anni fa
Die Migipedianutzer sind vielleicht überdurchschnittlich gut über Stevia und Co. informiert, die 99% anderen Konsumenten womöglich weniger. Ich persönlich würde entsprechende Produkte auch begrüssen, aber mir ist klar (und die Versuche haben es ja bestätigt), dass das Gros der Kunden skeptisch bis ablehnend gegenüber diesen Produkten eingestellt ist. Finde ich recht engstirnig, aber wohl oder übel können unrentable Produkte auf dem Markt, zu dem auch die Migros gehört, nicht bestehen. Das müssen Liebhaber von Nischenprodukten akzeptieren.
Segnala
0 likes
Risposte
Anonimo
Anonimo8 anni fa
@moz
sorry wenn das für Dich so rüber kam...aber ich teil einfach meine Erfahrungen mit Stevia unverblühmt mit.. mir ist lieber direkt zu sagen, was ich davon halte.... als um den heissen Brei zu reden.. so bin ich nun mal... und ganz sicher keine Missionarin..
Segnala
0 likes
Risposte
Sissi15
Sissi158 anni fa
Ich habe auch nur positive Erfahrungen mit Stevia gemacht. Es lässt sich problemlos einsetzen und richtig angewandt schmeckt man den Unterschied zu Zucker nicht. Ich würde es auch begrüssen, wenn mehr Stevia zum süssen genutzt würde.
Segnala
0 likes
Risposte