Home page

MiGusto Magazin; warum in Folie eingeschweisst?

Categoria: Generale
riya82
riya824 anni fa
Ich finde das Migusto Magazin wirklich toll, och liebe dies Rezepte.

Aber was mich extrem stört ist dass es in Plastik eingeschweisst ist. Ist dies wirklich notwendig?
Segnala
0 likes
Risposte

6 risposte

Ultima attività 4 anni fa
marcoti
marcoti4 anni fa
Ich finde es schade, dass einem dieses Heft zugeschickt wird und ein Bezug im Migros nicht mehr möglich ist. Die Hefte sind ja weiterhin im Migros aufgelegt - dazu sogar unverschweisst. Ausserdem interessiert mich nicht jedes Heft, resp. diese Hefte wären dann immer noch Online verfügbar.
Segnala
0 likes
Risposte
AlMiDeCoLi
AlMiDeCoLielaborato 4 anni fa
@riya82/ @marcoti

Man kann die Zusendung des Migusto-Heftes unterbinden lassen. Ich habe das gemacht. Allerdings kann man das leider nicht selber im Cumulus-Konto oder im Migros-Logi ein- und ausschalten. Aber E-Mail an cumulus@migros.ch (Cumulus Infoline) genügt.

Allerdings gibt es etwas zu beachten: Das Migusto-Heft liet zwar in den Migros-Filialen auf, aber seit der automatischen Zustellung gibt es den Cumulus-Bon für den Gratis-Bezug nicht mehr. Daher müsst ihr auch als Migusto-Mitglieder beimKauf des Hefts in der Filiale 3 Franken zahlen.

Und zur Frage, weshalb es in Folie verpackt zugeschickt wird: Ich vermute, das hat mit dem zusätzlichen Umschlag, auf welchem die Adresse aufgedruckt wird und die Migusto-Bons enthalten sind, zu tun. Dieser ist nicht ans Heft geklammert.
Segnala
2 likes
Risposte
Frederica
Frederica4 anni fa
Hallo@riya82

Habe das Migusto Magazin auch per E-Mail abbestellt, aber das ist ja nicht die Frage.

»Die Kunststoffverpackungen von Zeitschriften werden aus Gründen der Erkennbarkeit des Inhalts und des Schutzes vor Verschmutzung und Nässe gewählt

Quelle: Das Schweizer Parlament Mit Plastik umhüllte Zeitschriften

SRF befasste sich vor sieben Jahren auch mit dem Thema: Ärgernis für viele Zeitschriften-Leser

Beste Grüsse

Frederica
Segnala
0 likes
Risposte
marcoti
marcoti4 anni fa
Segnala
0 likes
Risposte
AlMiDeCoLi
AlMiDeCoLi4 anni fa
Ich vermute mal, die postalische Zusendung des Migusto-Magazins wurde eingeführt, weil der Cumulus-Bon von den Mitgliedern zuwenig genutzt und das Heft in den Filialen liegengelassen wurde.
Segnala
0 likes
Risposte
riya82
riya824 anni fa
Mir hat es extrem zu denken gegrben als ich gelesen habe dass ein Schweizer pro Jahr 700kg Abfall produziert. Desshalb diese Frage.

Danke für all eure Antworten. Dass es von der Post aus verschweisst sein muss leuchtet mir nicht ein. Auch das Migros Magazin kommt unverschweisst.
Ebenso wäre es einfach eine andere Alternative für die Cumulus Bons zu finden....

Schade, aber ich werde das Magazin abbestellen.
Segnala
0 likes
Risposte