Home page

Ice Tea Zero und Stevia nicht mehr erhältlich?

Categoria: Generale
magpie
magpie9 anni fa
Hallo,

Vor längerer Zeit fand ich zum ersten mal den Migros Ice-Tea in den Petflaschen auch als Ice-Tea Zero und mit Stevia gesüsst auf. Jedoch kann ich diesen nicht mehr finden.
Wurde er aus dem Sortiment genommen?
Vielleicht habe ich ja was verpasst...kann auch sein :)

Würde mich über eine Antwort freuen!

lg magpie
Segnala
0 likes
Risposte

10 risposte

Ultima attività 9 anni fa
Daniel_Migros
moderator
Daniel_Migros9 anni fa
Hallo magpie

Vielen Dank für deine Anfrage. Der Ice Tea Zero aus Konzentrat war leider nicht so beliebt und musste wegen geringer Nachfrage wieder aus dem Sortiment genommen werden. Wir geben deinen Wunsch nach einem Ice Tea Zero im PET an unsere Produktverantwortliche weiter!

Beste Grüsse
Daniel, Migipedia-Team
Segnala
0 likes
Risposte
magpie
magpie9 anni fa
danke daniel, ist voll lieb!

zuerst verschwand der peach zero ice tea von lipton (den zero zitronen von denen mag ich nicht so, viel lieber den von der migros) und kurz danach tauchte der pet-ice tea zero in der migros auf. da hatte ich natürlich freude.
aber eben...jetzt ist er auch weg. bin gespannt, aber wenns nicht rentiert, dann rentierts halt nicht :)
Segnala
0 likes
Risposte
mycki-girl_2
mycki-girl_29 anni fa
@magpie
Ou ja den Zero Ice Tea Peach von Lipton war einfach nur der Hammer. Schade erhält man diesen nicht mehr
Segnala
0 likes
Risposte
maripac
maripac9 anni fa
...in meinen (das MIGROS-Getränke-Sortiment betreffenden) "Wunschgedanken" hat sich jener offenbar einmal bei MIGROS erhältliche ZERO-Eistee mit MELONEN-Geschmack festgekrallt-:(, eine Wiederkehr dieses höchstwahrscheinlich wunderbar feinen Tees wäre mir Anlass zu grosser Freude
Segnala
0 likes
Risposte
Anonimo
Anonimo9 anni fa
Hallo Daniel
Und was ist mit dem Stevia Eistee? War der auch nicht so beliebt? Kein Wunder, der wurde ja gar nie beworben. Ich habe seit langer Zeit wieder regelmässig Eistee getrunken und jetzt ist er wieder weg!! Ist doch sinnlos, für ein neues Produkt, dass ausserdem auf den ersten Blick kaum von den anderen Eistees unterschieden werden kann, keine Werbung zu machen und dann, wenns nich allzuschnell anläuft, es einfach wieder rausnehmen. Und es gab das Getränk ja auch nur in den MMM, wie soll denn das gross rauskommen und Bekanntheit erlangen, wenn es nur in einem Teil der Läden angeboten wird.
Segnala
0 likes
Risposte
Anonimo
Anonimo9 anni fa
Hallo Daniel
Und was ist mit dem Stevia Eistee? War der auch nicht so beliebt? Kein Wunder, der wurde ja gar nie beworben. Ich habe seit langer Zeit wieder regelmässig Eistee getrunken und jetzt ist er wieder weg!! Ist doch sinnlos, für ein neues Produkt, dass ausserdem auf den ersten Blick kaum von den anderen Eistees unterschieden werden kann, keine Werbung zu machen und dann, wenns nich allzuschnell anläuft, es einfach wieder rausnehmen. Und es gab das Getränk ja auch nur in den MMM, wie soll denn das gross rauskommen und Bekanntheit erlangen, wenn es nur in einem Teil der Läden angeboten wird.
Segnala
0 likes
Risposte
magpie
magpie9 anni fa
habe mich heute sehr gefreut, als ich den migros ice tea (das original) in der ZERO version vorgefunden habe!
hoffe der bleibt :)
Segnala
0 likes
Risposte
Sugarman
Sugarman9 anni fa
jaja, wegen geringer Nachfrage zieht man die Produkte mit Stevia aus den Regalen... Ich hätte diese Produkte unbedingt gekauft, wenn ich denn von deren Existenz gewusst hätte. Wenn ihr mit Stevia gesüsste Produkte beworben hättet, wäre dies bestimmt ein Riesenerfolg geworden. Wieviel bezahlt die Zuckerlobby damit ihr das nicht tut? Schade.
Soeben war ich im egli (Bio-Kettenladen) und habe nach Produkten mit Stevia gefragt, auch dort kann man sie nicht kaufen, da es nicht ihre Philosophie wäre.. Es grüsst die Zuckerlobby.
In Deutschland kann man Eistee, Schokolade, Kaugummis etc. mit Stevia kaufen.
Segnala
0 likes
Risposte
Nero12
Nero129 anni fa
Ich möchte jetzt mal ganz böse behaupten, dass die wenigsten Leute wissen, was Stevia überhaupt ist. Und ich wusste auch nicht, dass es Eistee mit Stevia gesüsst gegeben hat. In einem Blumentopf bei uns zu hause habe ich eine Steviapflanze, wo ich im Herbst die Blätter trockne oder eine Essenz daraus mache. Dies verschenke ich anschliessend und kaum jemand wusste, was das überhaupt ist, so schaaaade.
Segnala
0 likes
Risposte
Sugarman
Sugarman9 anni fa
ja das stimmt. von mir aus gesehen ist stevia ein wunderkraut. wenig kalorien, zahnschonend, für diabetiker geeignet.. und trotzdem will man es vom markt verdrängen oder gar nicht erst zulassen.
Segnala
0 likes
Risposte