Page d'accueil

Zucker

Categoria: Généralités
zimmermannjuerg
zimmermannjuergédité il y a 6 mois
Es ist schade, dass Migros keine Linie hat, die auf Zucker verzichtet. Beim genauen hinschauen, ist in beinahe jedem Produkt Zucker zugefügt. Somit sind die Lebensmittel hochgradig ungesund.
Zudem werden viele Produkte verkauft, die gesund suggerieren, es aber nicht sind. Z.B. habe ich heute gesehen, dass es nun Avocadoöl Mayo gibt. Beim genauen hinschauen merkt man, dass noch immer 50% Sonnenblumenöl verwendet wird. Die Mayo ist somit noch immer ungesund.
Es ist mir klar, dass viele Kunden darauf keinen Wert legen. Es wäre aber schön, wenn Migros einige Produkte ohne Zucker und pflanzliche Öle führen würde. Vielleicht eine Wurst, eine Mayo, etc.
Signaler
4 likes
Répondre

4 réponses

Dernière activité il y a 6 mois
Girlsmom
Girlsmomil y a 6 mois
Da würden wir uns auch sehr freuen. Unsere Mädchen sind jedes Mal enttäuscht, wenn sie etwas kaufen möchten und sie sehen, wieviel Zucker drinn ist. So machen wir vieles selber oder verzichten, wenn es zeitlich nicht reicht.
Signaler
1 like
Répondre
zimmermannjuerg
zimmermannjuergil y a 6 mois
In der Schweiz sind wir wie immer etwas rückständig. In den USA gibt es Pasta ohne Getreide, auch Produkte von Primal Kitchen (Mayo, Salatsaucen, BBQ Saucen, etc.), Crackers ohne Getreide, Schokolade mit Stevia (Migros hat noch Maltit drin), usw.
Es wäre schön wenn Migros, mit ihrer eigenen Produktion, solche Produkte kopieren würde.

Réponse à

Girlsmom
Girlsmomil y a 6 mois
Da würden wir uns auch sehr freuen. Unsere Mädchen sind jedes Mal enttäuscht, wenn sie etwas kaufen möchten und sie sehen, wieviel Zucker drinn ist. So machen wir vieles selber oder verzichten, wenn es zeitlich nicht reicht.
Aller à la réponse
Signaler
3 likes
Répondre
M-Infoline
moderator
M-Infolineil y a 6 mois
Hallo zimmermannjuerg, gerne habe ich dein Anliegen mit den zuständigen Fachstellen besprochen. Bei der Mayo haben wir wenig Einfluss, da diese von Thomy, also eine Fremdmarke, ist. Wir geben dein Feedback aber natürlich trotzdem weiter.

Allgemein versuchen wir möglichst viele Produkte so abzuändern, dass Sie keinen oder viel weniger Zucker enthalten – Leider ist es nicht bei allen Produkten möglich, ohne enorme geschmackliche Einbussen in Kauf zu nehmen. Natürlich nehmen wir dein Feedback auf und prüfen eine Umsetzung. Derzeit laufen in der Migros zum Thema «Zucker» viele spannende Projekte. Liebe Grüsse, Mia
Signaler
1 like
Répondre
zimmermannjuerg
zimmermannjuergédité il y a 6 mois
Hi

Danke für die Antwort. Schaut Euch doch mal Primal Kitchen an. Zudem wäre es cool einige Alternativen zu Pasta, Cracker und Fleisch zu haben (ohne Getreide und ohne Zucker). So könnte man wenigstens von Zeit zu Zeit die Kohlenhydratezufuhr etwas reduzieren. Es wäre auch schön, wenn es einige Brote ohne Weizen und Zuckerzusatz geben würde.

Réponse à

M-Infoline
moderator
M-Infolineil y a 6 mois
Hallo zimmermannjuerg, gerne habe ich dein Anliegen mit den zuständigen Fachstellen besprochen. Bei der Mayo haben wir wenig Einfluss, da diese von Thomy, also eine Fremdmarke, ist. Wir geben dein Feedback aber natürlich trotzdem weiter.

Allgemein versuchen wir möglichst viele Produkte so abzuändern, dass Sie keinen oder viel weniger Zucker enthalten – Leider ist es nicht bei allen Produkten möglich, ohne enorme geschmackliche Einbussen in Kauf zu nehmen. Natürlich nehmen wir dein Feedback auf und prüfen eine Umsetzung. Derzeit laufen in der Migros zum Thema «Zucker» viele spannende Projekte. Liebe Grüsse, Mia
Afficher plus
Signaler
0 likes
Répondre