Page d'accueil

Russland Boykott

Categoria: Généralités

Chlara
Chlarail y a 9 mois
Ich fände es angebracht, wenn Produkte aus Russland und Belarus boykottiert werden. Bitte nehmt alle Produkte dieser Länder aus dem Sortiment.
Signaler
0 likes
Répondre
Signaler

6 réponses

Dernière activité il y a 9 mois
Rhyfalllforelle
Rhyfalllforelleil y a 9 mois
Produkte aus Russland oder Belarus hat die Migros sowieso kaum (oder sogar gar nicht?) im Sortiment.
Signaler
0 likes
Répondre
Signaler
Lamina
Laminail y a 9 mois
steht ja in der Regel drauf, wo die Sachen herkommen. Dann einfach nicht kaufen. Das Problem ist ja eher das russische Erdöl, welches da überall bei der Produktion mit reinfliesst. Dann dürften wir aber ebenso wenig heizen, tanken, Strom verbrauchen... auf Dauer müssen wir unsere Abhängigkeit von russischer Energie minimieren.
Signaler
0 likes
Répondre
Signaler
Chlara
Chlarail y a 9 mois
Naja zum Beispiel die Eierschwämme · Extra haben die Herkunft „Russland/Litauen“… Litauen geht ja nur weiss der Konsumenten es nicht genauer. ich hätte es lieber wenn diese ausschliesslich aus Litauen wären.

Réponse à

Rhyfalllforelle
Rhyfalllforelleil y a 9 mois
Produkte aus Russland oder Belarus hat die Migros sowieso kaum (oder sogar gar nicht?) im Sortiment.
Aller à la réponse
Signaler
0 likes
Répondre
Signaler
Rhyfalllforelle
Rhyfalllforelleil y a 9 mois
Okay, stimmt.

Réponse à

Chlara
Chlarail y a 9 mois
Naja zum Beispiel die Eierschwämme · Extra haben die Herkunft „Russland/Litauen“… Litauen geht ja nur weiss der Konsumenten es nicht genauer. ich hätte es lieber wenn diese ausschliesslich aus Litauen wären.
Aller à la réponse
Signaler
0 likes
Répondre
Signaler
Chlara
Chlarail y a 9 mois
Da hast du recht und das mache ich auch. Aber bei den Tiefkühlprodukten finde ich es problematisch jeder Fisch herauszunehmen bis einer gefunden wird, der nicht Russland unterstützt. Eglifilet hatte ich nicht mit Russland verbunden

Réponse à

Lamina
Laminail y a 9 mois
steht ja in der Regel drauf, wo die Sachen herkommen. Dann einfach nicht kaufen. Das Problem ist ja eher das russische Erdöl, welches da überall bei der Produktion mit reinfliesst. Dann dürften wir aber ebenso wenig heizen, tanken, Strom verbrauchen... auf Dauer müssen wir unsere Abhängigkeit von russischer Energie minimieren.
Aller à la réponse
Signaler
1 like
Répondre
Signaler
smartcoyote
smartcoyoteil y a 9 mois
Migros hält sich an die Vorgaben vom Bund (und der hat noch keinen Boykott von russischen Produkten erlassen) und beobachtet die Entwicklungen aufmerksam... Migros macht mehr oder weniger das, was der Bundesrat mit der Übernahme der Sanktionen gemacht hat, warten und erst dann reagieren, wenn der (internationale) Druck zu gross wird...

https://www.20min.ch/story/coop-wirft-lebensmittel-aus-russland-aus-den-gestellen-643337759423

https://www.blick.ch/wirtschaft/russland-boykott-im-detailhandel-coop-globus-und-aldi-kippen-wodka-aus-dem-sortiment-id17286453.html
Signaler
0 likes
Répondre
Signaler