Page d'accueil

Passaia und 7up grapefruit

Categoria: Produits

Strolch2017
Strolch2017il y a 8 mois
Liebe Migros

Mit grossem Entsetzen habe ich vom Entscheid gehört, dass Passaia und 7up grapefruit aus dem Sortiment genommen wurden!

Aus diesem Grund melde ich mich hier, wie viele andere, um Euch meine Enttäuschung über diesen
Entscheid mitzuteilen!

Das ist ein grosser Verlust und ich hoffe sehr, dass dieser Entscheid nochmals überdenkt wird und die erwähnten Produkte wieder im Sortiment aufgenommen werden! Sonst muss ich mir überlegen, wenn immer mehr beliebte Produkte verschwinden, ob ich nicht in Zukunft die Konkurrenz bevorzugen soll!
Signaler
2 likes
Répondre
Signaler

4 réponses

Dernière activité il y a 8 mois
rollimaus
rollimausil y a 8 mois
Signaler
0 likes
Répondre
Signaler
M-Infoline
moderator
M-Infolineil y a 8 mois
Hallo Strolch2017, vielen Dank für deine Nachricht. Angesichts deiner Schilderung verstehe ich deine Enttäuschung. Auch für uns ist es im Rahmen der kontinuierlichen Sortimentsüberarbeitungen jeweils schwierig, eine stimmige Auswahl zusammenzustellen. Um auf dem Markt attraktiv zu bleiben, ist es allerdings unumgänglich, uns neuen Konzepten zu widmen. Jene benötigen Platz, sodass wir jeweils eine gewisse Auswahl treffen müssen, weshalb wir das Passaia aufgaben. Beim 7up Grapefruit führte die mangelnde Nachfrage zum Entschluss, das Getränk nicht länger weiterführen. Selbstverständlich habe ich deine Mitteilung bei den Bereichsverantwortlichen platziert. Die Thematik verfolgen wir aufmerksam weiter. Schliesslich ist es unser Ziel, diejenigen Waren anzubieten, die auch gewünscht sind. Ich hoffe, diese Erläuterungen sind nachvollziehbar für dich und dass wir dich weiterhin zu unserem geschätzten Kundenkreis zählen dürfen. Liebe Grüsse, Tabea
Signaler
0 likes
Répondre
Signaler
Pfoedu
Pfoeduil y a 8 mois
Wer zum Teufel wünscht ein Generika-Rivella? (Prego) Von wegen neuen Produkten!! Mivella lief ja vor Jahren auch nicht. An das Original kommt kein anderes Molkegetränk es stimmt auch nicht dass das Molkegetränk von Schlör im 1956 erfunden wurde, das war Herr Barth der Eigentümer von Rivella

Réponse à

M-Infoline
moderator
M-Infolineil y a 8 mois
Hallo Strolch2017, vielen Dank für deine Nachricht. Angesichts deiner Schilderung verstehe ich deine Enttäuschung. Auch für uns ist es im Rahmen der kontinuierlichen Sortimentsüberarbeitungen jeweils schwierig, eine stimmige Auswahl zusammenzustellen. Um auf dem Markt attraktiv zu bleiben, ist es allerdings unumgänglich, uns neuen Konzepten zu widmen. Jene benötigen Platz, sodass wir jeweils eine gewisse Auswahl treffen müssen, weshalb wir das Passaia aufgaben. Beim 7up Grapefruit führte die mangelnde Nachfrage zum Entschluss, das Getränk nicht länger weiterführen. Selbstverständlich habe ich deine Mitteilung bei den Bereichsverantwortlichen platziert. Die Thematik verfolgen wir aufmerksam weiter. Schliesslich ist es unser Ziel, diejenigen Waren anzubieten, die auch gewünscht sind. Ich hoffe, diese Erläuterungen sind nachvollziehbar für dich und dass wir dich weiterhin zu unserem geschätzten Kundenkreis zählen dürfen. Liebe Grüsse, Tabea
Afficher plus
Signaler
0 likes
Répondre
Signaler
Frederica
Fredericail y a 8 mois

Réponse à

Pfoedu
Pfoeduil y a 8 mois
Wer zum Teufel wünscht ein Generika-Rivella? (Prego) Von wegen neuen Produkten!! Mivella lief ja vor Jahren auch nicht. An das Original kommt kein anderes Molkegetränk es stimmt auch nicht dass das Molkegetränk von Schlör im 1956 erfunden wurde, das war Herr Barth der Eigentümer von Rivella
Aller à la réponse
Signaler
0 likes
Répondre
Signaler