Page d'accueil

Nachhaltigkeit - Migros nimmt alles zurück - Neu auch Plastikflaschen - Was ist mit den gebrauchten Geschenkkarten?

Categoria: Généralités

moccetti
moccettiil y a 9 ans
Liebe Migros
Vorbildlich, dass ihr auch gebrauchte Plastikflaschen zurücknehmt. Dieses Engagement schätze ich sehr. Was mich aber verwundert - und das haben wir nicht nur 1x gesehen - die alten Geschenkkarten und Cashkarten werden vom Kassapersonal einfach in den Papierkorb geworfen, wenn sie leer sind.

Meines Wissens sind diese Karten ja auch recyclierbar. Und Migros hat dies auch gemacht bei der grossen Cumulus-Kartenwechsel-Aktion. Wieso macht man das nicht auch bei den vielen Geschenkkarten? Das gibt sicher auch ein paar Kilogramm Kunststoffabfall.

Also sicher ausbaufähig.
Signaler
0 likes
Répondre
Signaler

3 réponses

Dernière activité il y a 9 ans
Tanja_Migros
Tanja_Migrosil y a 9 ans
Hi moccetti

Vielen Dank für deine Nachricht. Wir sind auf gute Beobachter wie dich angewiesen. Deinen Hinweis leite ich gerne an die Verantwortlichen der Geschenkkarten weiter. Vielleicht können sie tatsächlich einen Sammelbehälter für solche Karten schaffen.

Liebe Grüsse
Tanja, Migipedia-Team
Signaler
0 likes
Répondre
Signaler
Frederica
Fredericail y a 9 ans
Hallo Tanja,

bei meinem gestrigen Einkauf habe ich bei der Information im Centre Brügg, wo ich meine Cash-Karte auflade, nachgefragt, "was sind mit den Ausschusskarten machen?"
Ein mir lang bekannter Mitarbeiter, der mich mit Namen anspricht und immer nach dem Befinden meiner Frau fragt, antwortete: "wir heben diese auf und übergeben die Karten Leuten, genau deren Drei, die diese sammeln. Ein "Liebhaber" reise sogar aus dem Wallis an, um diese Plastikkärtchen abzuholen!"

Gruss
Istanbul
Signaler
0 likes
Répondre
Signaler
moccetti
moccettiil y a 9 ans
Das ist mal ein ganz anderer Ansatz. Wobei es ja gar nicht so viele Sujets davon gibt?! Naja, ist jedenfalls besser als Fortwerfen.
Signaler
0 likes
Répondre
Signaler