Page d'accueil

Glutenfreie Brötchen in der Backfolie

Categoria: Généralités

MegaStar
MegaStaril y a 7 ans
Das glutenfreie Brot der Migros hinterlässt ja in der Gemeinschaft hier einen eher etwas durchzogenen Eindruck, irgendwie. Aber die Jowa, die ja hinter diesem Brot steht, produziert in ihrem Werk in Huttwil auch Brote für die Gastronomie unter der Marke "Huttwiler". Und dieses Brot ist wirklich sehr fein, weil es in einer Backfolie frisch aufgebacken wird und so eben schön feucht bleibt. Warum kann man dieses Brot denn nicht auch in der Migros kaufen sondern nur im Restaurant bekommen?
Signaler
1 like
Répondre

6 réponses

Dernière activité il y a 7 ans
Tanja_Migros
Tanja_Migrosil y a 7 ans
Hallo MegaStar



Ich kenne die von dir genannte Brotvariante gar nicht, erkundige mich aber gerne bei unseren Sortimentsverantwortlichen nach dieser Alternative. Manchmal ist die von der Migros benötigte Menge und der entsprechende Produktionsprozess ein Grund, weshalb das Produkt für uns keine Option ist. Muss aber in diesem Fall natürlich nicht sein.




Ich melde mich, sobald ich mehr Informationen habe.




Liebe Grüsse

Tanja
Signaler
0 likes
Répondre
Tanja_Migros
Tanja_Migrosil y a 7 ans
Hallo MegaStar



Meine Abklärungen haben folgendes ergeben:


Wir beziehen alle unsere Brote des aha!-Sortiments aus Huttwil. Die Brote aus der Gastronomie und unsere Brote haben die genau gleiche Rezeptur. Der Unterschied ist die Lagerung: Brote für die Gastronomie werden tiefgekühlt ausgeliefert und vor Gebrauch aufgebacken. Die Migros-Brote werden in Tiefzugfolie verpackt, damit Kunden das Brot zuhause bei Zimmertemperatur lagern können und das Brot bei Bedarf schneller verfügbar ist.




Der Tiefkühlschritt bewirkt, dass das Brot frischer und knuspriger wirkt - dies ist technologisch bedingt. Einige aha!-Artikel findest du bereits im Tiefkühlbereich, falls du diese mal testen möchtest.




Liebe Grüsse

Tanja

Signaler
0 likes
Répondre
Nero12
Nero12il y a 7 ans
Hei Mega Star

ich schneide das Gf Brot der Migros immer auseinander, feuchte es leicht an und dann ab in den Toaster. So schmeckt es mir besser als direkt aus der Packung.
Signaler
1 like
Répondre
MegaStar
MegaStaril y a 7 ans
Vielen DankTanja für das Update.

Naja, "einige aha!-Artikel" ist leicht übertrieben, "wenige" wäre besser. ;-)

Vielleicht werden es ja noch mehr. Denn tatsächlich schmecken die Brote um so viel besser im Restaurant.
Signaler
1 like
Répondre
Nero12
Nero12il y a 7 ans
Hei Mega Star

ich durfte erst kürzlich so ein Brötchen, das man nur in den Restaurant erhält, probieren und muss Dir recht geben. Sie schmecken wirklich sehr gut.
Signaler
1 like
Répondre
MegaStar
MegaStaril y a 7 ans
Man kann die "Huttwiler"-Brötchen tatsächlich in einem Online Shop kaufen, der allerdings nichts mit der Jowa oder der Migros zu tun hat. Allerdings sind es sehr grosse Packungen und sie werden tiefgekühlt geliefert, es eignet sich also nur für Leute, die einen grossen Tiefkühler haben oder für Einkaufsgemeinschaften.

Es wäre zu begrüssen, wenn die Migros einige mehr der feinen Huttwiler-Brötchen in der Backfolie in der Tiefkühlabteilung anbieten würde - und nicht nur gerade zwei Produkte...
Signaler
0 likes
Répondre