Page d'accueil

die "kleinen" orangen Einkaufskörbe verschwinden

Categoria: Achats

Syroger
Syrogeril y a 6 mois
Ich nehme wahr, dass in immer mehr Migros die klassischen (orangen) Einkaufskörbe verschwinden und nur noch die grossen (und auch schwereren) grünen Einkaufskörbe zur Verfügung stehen. Im Migros Lorraine gibt’s zwar beide, aber die orangen bleiben immer hinten bei der Kasse und sind nie vorne beim Eingang anzutreffen. Auch im Migros Breitenrain gibt’s beide (auch beim Eingang) und ich habe bewusst jetzt an verschiedenen Tagen die Leute beobachtet... und die meisten nehmen die kleinen orangen Körbe (ohne die Einkaufswagen zu berücksichtigen). Es ist auch einfach der Kasse zu beobachten, welche Körbe sich da stapeln.
Ich finde die kleinen praktischer und leichter für kleine Einkäufe.
Ich bin einfach neugierig, warum ihr die immer mehr abschafft, wenn’s doch ein Bedürfnis danach gibt. Oder sind die Kunden vom Migros Breitenrain alles Exoten? (Glaube ich zwar nicht). Merci für die Rückmeldung.
Signaler
0 likes
Répondre
Signaler

6 réponses

Dernière activité il y a 6 mois
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperliil y a 6 mois
Bestimmt was psychologisches zur Umsatzsteigerung, hast du mehr Platz im Korb kommt eher mal was zusätzlich mit. Natärlich gibts auch Erklärungen die was anderes sagen und die wirst du bestimmt seitens Migros dan lesen😁 ich bleib dabei😗
Signaler
3 likes
Répondre
Signaler
Yoliboli
Yoliboliil y a 6 mois
Genau. Und die Einkaufswägeli sind auch grösser als früher. Ein Schelm der böses denkt😅

Réponse à

Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperliil y a 6 mois
Bestimmt was psychologisches zur Umsatzsteigerung, hast du mehr Platz im Korb kommt eher mal was zusätzlich mit. Natärlich gibts auch Erklärungen die was anderes sagen und die wirst du bestimmt seitens Migros dan lesen😁 ich bleib dabei😗
Aller à la réponse
Signaler
1 like
Répondre
Signaler
M-Infoline
moderator
M-Infolineil y a 6 mois
Hallo Syroger, Die Marktleiter*innen der Filialen Lorraine und Breitenrain haben fahrbare Körbe mit 28 Liter Kapazität in ihren Filialen gewünscht - als zusätzliches Angebot für den etwas grösseren Einkauf. Die kleinen Körbe werden nicht abgeschafft. Bezüglich dem erwähnten Handling werden wir die Marktleitungen sensibilisieren. Liebe Grüsse, Mia
Signaler
1 like
Répondre
Signaler
missy_89
missy_89il y a 6 mois
Die grossen grünen Körbe zum Ziehen finde ich z.B. in der Filiale Marktgasse Bern sehr praktisch. Oft kauft man dort mehr ein aber mit einem Wägeli sind die Regale zu nah bei einander und zwei Kunden können sich kaum kreuzen mit Wägeli. Deswegen sind die grünen Körbe dort sehr praktisch.

ABER: Diese Körbe müssen definitiv öfters begutachtet und somit gereinigt resp. ausgetauscht werden. In der Filiale Marktgasse erwische ich tatsächlich und ungelogen in 9 von 10 Fällen einen grünen Korb, dessen Rollen kaputt oder verdreckt sind (damit sie nicht mehr rollen) oder sie quietschen so laut, dass man sie über die ganze Ladenfläche verteilt hört...

Das sollte sich bitte bitte ändern 😩

Réponse à

M-Infoline
moderator
M-Infolineil y a 6 mois
Hallo Syroger, Die Marktleiter*innen der Filialen Lorraine und Breitenrain haben fahrbare Körbe mit 28 Liter Kapazität in ihren Filialen gewünscht - als zusätzliches Angebot für den etwas grösseren Einkauf. Die kleinen Körbe werden nicht abgeschafft. Bezüglich dem erwähnten Handling werden wir die Marktleitungen sensibilisieren. Liebe Grüsse, Mia
Aller à la réponse
Signaler
0 likes
Répondre
Signaler
M-Infoline
moderator
M-Infolineil y a 6 mois
Hallo missy_89, vielen Dank für deinen Hinweis. Ich schätze es, dass du uns auf Unstimmigkeiten in der Filiale aufmerksam machst. Dies ist nicht selbstverständlich. Deine Schilderung macht deutlich, dass hier Optimierungsbedarf besteht. Aus diesem Grund habe ich die Verantwortlichen über deine Erfahrungen informiert und darum gebeten, die nötigen Massnahmen in die Wege zu leiten. Sonnige Grüsse, Tabea

Réponse à

missy_89
missy_89il y a 6 mois
Die grossen grünen Körbe zum Ziehen finde ich z.B. in der Filiale Marktgasse Bern sehr praktisch. Oft kauft man dort mehr ein aber mit einem Wägeli sind die Regale zu nah bei einander und zwei Kunden können sich kaum kreuzen mit Wägeli. Deswegen sind die grünen Körbe dort sehr praktisch.

ABER: Diese Körbe müssen definitiv öfters begutachtet und somit gereinigt resp. ausgetauscht werden. In der Filiale Marktgasse erwische ich tatsächlich und ungelogen in 9 von 10 Fällen einen grünen Korb, dessen Rollen kaputt oder verdreckt sind (damit sie nicht mehr rollen) oder sie quietschen so laut, dass man sie über die ganze Ladenfläche verteilt hört...

Das sollte sich bitte bitte ändern 😩
Afficher plus
Signaler
1 like
Répondre
Signaler
Syroger
Syrogeril y a 6 mois
Hallo Mia. Danke für die Antwort. Ich meinte nicht, dass sie im Breitenrainstrasse abgeschafft wurden. Im Bahnhof Bern gab es sie nicht mehr (vielleicht ist es jetzt wieder anders) und auch in einem anderem Migros; gab‘s nur noch die „Grünen“. Aber gut zu wissen, dass die kleinen orangen prinzipiell nicht abgeschafft werden. Merci und lieber Gruss Roger

Réponse à

M-Infoline
moderator
M-Infolineil y a 6 mois
Hallo Syroger, Die Marktleiter*innen der Filialen Lorraine und Breitenrain haben fahrbare Körbe mit 28 Liter Kapazität in ihren Filialen gewünscht - als zusätzliches Angebot für den etwas grösseren Einkauf. Die kleinen Körbe werden nicht abgeschafft. Bezüglich dem erwähnten Handling werden wir die Marktleitungen sensibilisieren. Liebe Grüsse, Mia
Aller à la réponse
Signaler
0 likes
Répondre
Signaler