Page d'accueil

Anna's Best Produkte

Categoria: Généralités
Toffie
Toffieil y a 9 ans
Liebe Anna's Best-Macher.

Für den Mittag im Büro wollte ich schon oft Produkte für die Mikro-Welle kaufen. Beim Lesen der Deklaration hab ich's dann jeweils bleiben lassen: Reis mit Poulet-Geschnetzeltem, indische Art. Eigentlich was Feines. Aber warum kann das Poulet nicht aus der Schweiz kommen? Da bleibt einem das Menu im Hals stecken. Warum soll ich Pouletfleisch aus Polen, Ungarn oder Brasilien essen? Da weiss man leider, was man hat ....

Bitte fertigt die Menus doch mit Schweizer Produkten - das sollte es euch wert sein!
Signaler
1 like
Répondre

5 réponses

Dernière activité il y a 6 ans
Anonyme
Anonymeil y a 9 ans
Ich bin auch für schweizer Fleisch. Bei allem.
Signaler
1 like
Répondre
Toffie
Toffieil y a 9 ans
@acko. Das würde ich ehrlich gesagt GERNE und SOFORT tun, wenn dafür anständig produziertes und deklariertes Fleisch drin wäre. Und ich denke, das würde andere auch.
Signaler
1 like
Répondre
Anonyme
Anonymeil y a 8 ans
Da stimme ich Marianne von ganzem Herzen zu :-)
Signaler
0 likes
Répondre
Anonyme
Anonymeil y a 8 ans
Die "M-Classic Pouletbrust hauchdünn"aus brasilianischem Fleisch könnte künftig das Etikett «Aus in der Schweiz verbotener Produktionsmethode stammend» tragen, wenn Nationalrat Albert Rösti (SVP, BE) mit seiner Motiondurchkommt. Die Migros wehrtsich dagegen.
Signaler
0 likes
Répondre
Anonyme
Anonymeil y a 6 ans
Jetzt ist es soweit: Das Fleisch in allen Anna's Best - Menüs kommt nun wieder aus der Schweiz!
Signaler
0 likes
Répondre