Unnötig viel Papier an der Self-Scanning Kasse!

StefanSH
StefanSH bearbeitet vor 7 Monaten
Weshalb wird noch immer bei der Self-Scannig Kassen der Kassenbon sowie Cumulus Bons gedruckt der sogleich im Papierkorb landet?
Der Kassenbon wird ja so oder so nach dem bezahlen in die App geladen und dort gespeichert. Auch ein späteres Ausdrucken ist jederzeit möglich.
Um Papier einzusparen sollte einen Button mit der Aufschrift
„Elektronische Quittungen“ in dem Bezahlvorgang eingefügt werden.
Somit lässt sich eine schöne Menge an Paper einsparen!?

26 Antworten

Letzte Aktivität vor 6 Monaten
StefanSH
smartcoyote
Nachtspalter
+ 6
Nachtspalter
Nachtspalter vor 6 Monaten
Während andere Anbieter das Problem schon längst gelöst haben, verspricht die Migros seit Jahren, daran zu arbeiten.
Erinnert irgendwie heftig an den Flughafen BER, nicht wahr?
Kathrin_Migros
Kathrin_Migros vor 6 Monaten
Hallo miteinander





Vielen Dank für euer Dranbleiben am Thema. Wir schätzen es sehr,dass ihr in der Migros einkauftund euch aktiv Gedanken macht, wie der Einkaufsprozess für die Kunden und die Umwelt optimiert werden kann.



Ich kann nur wiederholen, was ich schon mehrmals geschrieben habe: Die Migros arbeitet wie alle Detailhandelsunternehmen an den Trends und Entwicklungen im Bereich POS. So auch im Bereich der Kassenbons, wo Aktivitäten am Laufen sind.



Unsere Fachexpert*innen erklären uns wierdholt, dass Anpassungen, gerade im Kassenbereich, hohen Anforderungen genügen müssen, bevor sie umgesetzt werden können - auch wenn es sich „nur“ um das vermeintlich einfache Drucken oder Nicht-druckens eines Kassenbon handelt. Fragen wie Mehrwertsteuer, Umtausch, Garantie sowie rechtliche Themen etc. sind nach wie vor so abzuklären, dass es schlussendlich allen Kundinnen und Kunden dient.






Besten Dank für eure Geduld.






Lieber Gruss



Kathrin
smartcoyote
smartcoyote vor 6 Monaten

@Nachtspalter

Ja, erinnert einen wirklich an den Flughafen BER ?

Soweit ich weiss, haben nur Lidl und Aldi das "Problem" mit den Kassenquittungen gelöst (man wird gefragt, ob man den Bon haben will, wenn man ihn nicht will, wird er auch nicht ausgedruckt; oder sie fragen inzwischen gar nicht mehr, ob man den Bon haben will, sondern diejenigen Kunden, welchen einen haben möchten, sagen es am Schluss beim Bezahlen von sich aus, dass sie einen Bon haben wollen); Denner, Coop und Migros drucken weiterhin immer alle die Kassenbelege aus.
Also, wenn Aldi und Lidl das schon lange hinkriegen, dann sollte Migros das doch eigentlich auch bald hinbekommen. Oder nicht?
Nachtspalter
Nachtspalter vor 6 Monaten
@smartcoyote

Bei Coop kann man im Supercard-Konto einstellen, ob man den Kassenbon ausgedruckt, ausgedruckt und mit E-Mail an die eigene E-Mail-Adresse, oder nur per E-Mail erhalten möchte. Funktioniert super; innerhalb von fünf bis zehn Minuten ist die E-Mail da.
smartcoyote
smartcoyote vor 6 Monaten

@Nachtspalter

Vielen Dank für die Info. Das ist ja wirklich eine super Sache, dass man so viele Einstellungen machen kann im Supercard-Konto. Wäre schön, wenn Migros das auch so anbieten könnte.
StefanSH
StefanSH vor 6 Monaten
Kathrin
Besten Dank für die Information.
Das dauert schlichtweg zulange bis der Orange Konzern in die Gänge kommt.
Zumal es hier ja vorwiegend um die Self-Scann Terminal geht, habe nun die Hoffnung aufgegeben und werden vermehrt bei Coop einkaufen.
Kann hier geschlossen werden... Adieu