Discutere nel forum | Migros Migipedia
Home page

Sauerteigpulver

Sauerteigpulver

indios
indios2 anni fa
Momentan wird das reine Sauerteigbrot überall zum Thema. In Migusto, im aktuellen Migrosmagazin, und ich selber mag Sauerteigbrot sehr gerne. Wenn ich im Alnatura in Konstanz bin kaufe ich dort immer meine frischen genialen Brote. Auch mache ich mir diese oft selber mit dem Sauerteigpulver.
Ich wünsche mir, dass die Migros auch das Sauerteigpulver ins Sortiment nimmt. Es sollte wie die Trockenhefe selbstverständlich sein.
Ich bitte darum sehr, diesen Wunsch nach Sauerteigpulver zu prüfen. Bitte antwortet mir nicht, dass es nicht gefragt ist, denn es war noch nie im Sortiment. Danke!

26 risposte

Ultima attività 3 mesi fa
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infoline2 anni fa
    Hallo indios

    Danke für deine Anregung.

    Aktuell ist eine Aufnahme von Sauerteigpulver nicht geplant.

    Dennoch haben die Verantwortlichen deinen Wunsch für die Zukunft aufgenommen und prüfen ihn zu gegebener Zeit wieder.

    Liebe Grüsse
    Angela
  • Wusste garnicht dass es Sauerteigpulver gibt. Aber da du gerne selber Brot machst, selber einen Sauerteig anzusetzen ist das einfachste was es gibt, Hermann lässt grüssen. Vielleicht probierst dus mal aus :)
  • Traberli
    Traberli2 anni fa
    Herrmann ist komplett anders.
    Das Pulver wird in D viel verkauft. Denn dort ist Sauerteigbrot extrem verbreitet.

    Aber hast Du ein Rezept, Grundrezept für den Herrmann?
    Angesetzt habe ich ihn nie selbst...
  • indios
    indios2 anni fa
    Mit dem Pulver ist es noch einfacher und sehr gut. In Deutschland wird das viel oder meist benutzt. Doch die Migros hinkt wieder einmal hinten nach........
  • indios
    indios2 anni fa
    Schade dass ihr nicht mit dem Trend mitgeht. In Deutschland ist das Produkt Standard!!
    Also bitte gibt uns dieses Sauerteigpulver auch ins Regal.
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlielaborato 2 anni fa
    Natürlich, nur meinte ich mit Herrmann lässt grüssen die Kindheitserinnerung als man seinen Teig Zuhause fütterte und dann wenn er alt genug war einen Teil weiterschenkte. Ist im Grunde bei Sauerteig ja auch so - füttern, warten, füttern, warten😅 und das Rezept hab ich x beliebig ausm Internet gesucht, wüsst garnichtmehr wo, aber sind eh alle ziemlich gleich😃↵↵Aber kanns verstehen dass man das bei Sauerteig nicht mag, das lange planen, oder wenns mal spontan ein Brot geben soll, da wär so Pulver wirklich sehr praktisch. Hunderte Deko-Sachen von Streusel über Zuckerfiguren hats in der Migros wo man auch nicht jede Woche braucht, aber so essenzielle Grundsachen die auchmal vielleicht weniger gefragt aber doch gern gebraucht werden würden fehlen. Vielleicht kommts ja später mal :)
  • indios
    indios2 anni fa
    Da gibt es grosse Artikel über Sauerteigbrote in Migusto und dem Magazin, aber sie geben uns nicht die Möglichkeit, Sauerteigpulver zu kaufen...............
    Und wir haben in 9500 Wil nicht mal ein Sauerteigbrot!! Aber die Hausbäckerei kann das wahrscheinlich nicht. Die sollten man in Deutschlands Bäckerei lernen gehen.....
  • Traberli
    Traberli2 anni fa
    Die musst Du sehr suchen.↵Bäckerlehrlinge lernen dort Tüte auf, alles was man braucht in Rührschale, gehen, backen, fertig.↵OK nicht GENAU so aber schon so ähnlich. ↵Es gibt nur noch ganz wenige Bäcker die noch backen. Wird das meiste mit Fertigmischung alles gemacht... 😰. Gruuusig mittlerweile.
  • indios
    indioselaborato 2 anni fa
    Geh zum Alnatura, die haben tolle Bäckereien! Ich kaufe die Brote immer dort und sie sind grandios! Nicht abgepackt, ofenfrisch.
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlielaborato 2 anni fa
    Ich blätter gern durchs Migusto aber manchmal sind Produkte verwendet die man kaum bekommt, einmal die riesigen Nudeln-Muscheln zum füllen: habs dann im Lidl gefunden weil grad italienische Woche war🤷‍♀️ Schade gilts hier auch für die "einfache" Zubereitungsversion mit dem Sauerteigpulver, jeenu.↵↵Dass es in DE sehr gutes Brot hat stimmt, da muss man ihnen nichts vormachen. Aber zum glück hats der Bäcker im Dorf bei mir auch (vorallem das beste saftige Marronibrot im Herbst, oder Feige Nuss im Winter) bin halt nichtmehr Migros gebunden wie früher, und wenns halt etwas nicht hat geh ich halt wo anders hin😁