Ladycup | Migros Migipedia
Home page

Ladycup

Ladycup

Raleana
Raleana4 anni fa
Hey an alle die dies lesen :)

Als Frau kennt man das ja, dass man sich jeden Monat wieder Tampons und Binden, etc. kaufen muss oder die Situation, dass man gerade keine mehr hat und jemanden fragen muss, was nicht so angenehm ist. :/
Ich habe durch eine Freundin die Ladycup empfohlen bekommen, habe diese auch online gekauft und ausprobiert. Seither benutze ich während meiner Tage nur noch diese Ladycup. Ich war jedoch fast schon geschockt wie wenige von der Ladycup wissen, da sie so eine gute alternative zu Tampons ist. Auch dass sie bis auf wenige Apotheken noch nicht in den Schweizer Läden zu finden sind, war für mich ein Rätsel.

Genaueres zur Ladycup:

Wie der Name schon sagt, sieht sie ein bisschen aus wie eine Tasse und wird im Deutschen auch Menstruationstasse genannt.
->hier ein Bild:

Es gibt es sie in verschiedenen Grössen oder auch Farben und Ausführungen. Am Anfang braucht es vielleicht ein bisschen Übung sie einzusetzen, doch wenn man den Dreh raus hat, ist die Ladycup einfach nur super. Man merkt sie beim Tragen, wie bei einem Tampon, gar nicht, es entsteht viel weniger Abfall (Umweltfreundlich :) ) und man kann sie wenn man sie einmal gekauft (ca. 45.- CHF) hat bis zu 10-15Jahren benutzen, wenn man sie jeden Monat nach den Tagen wieder gut reinigt. Man kann sie, wie ein Tampon zum Baden tragen und hat sogar kein nervendes Schnürchen, bei dem man immer Angst hat, dass es plötzlich aus dem Bikini heraus schaut. Die Ladycup hat auch sonst noch andere Vorteile.

Ich werde Euch noch eine Website verlinken, auf der Ihr noch weitere Informationen findet, dann könnt Ihr Euch selbst eine Meinung über die Ladycup bilden. ;)

http://www.ladyplanet.ch/ladycup-237.html

Es wäre einfach super, wenn die Migros dieses Produkt anbieten würde, weil einfach noch zu wenige Frauen davon wissen und es für mich und auch für anderen Freundinnen, denen ich die Ladycup schon empfohlen habe, die angenehmste Methode ist, die Tage durchzustehen. :)





9 risposte

Ultima attività un anno fa
  • Wababubu
    Wababubu4 anni fa
    Liebe Raleana,

    Auch wenn ich ein Mann bin, habe ich einen ziemlich tollen Eindruck von den Ladycups. Daher bin ich voll und ganz diener Meinung!
    Meine Freundin braucht seit etwa 2 Jahen auch ein Ladycup und sie wirkt auf mich ziemlich begeistert.
    Für mich wirken diese umweltschonend, da diese mehrere Male verwendet werden können und praktisch.

    Raleana, ich finde dein Vorschlag top!!
    ich hoffe, da geht was bei der Mirgos
  • Kurumi
    Kurumi4 anni fa
    Ladycups, bzw. Menstruationstassen gibts auch, neben Apotheken, in den meisten Drogerien, Reformhäusern und Unverpackt-Läden :-)
  • Hallo Raleana und Community, Danke für den spannenden Input. Ich leite das gerne an die entsprechende Fachstelle weiter und drücke die Daumen für den Lady-Cup. :-) Herzliche Grüsse, Zuzanna
  • Hallo Raleana und Community,Euer Input wurde aufgenommen.DerVorschlag wird geprüftund derTrend weiterverfolgt. Schönen Nachmittag allerseits, Zuzanna
  • Alteshaus
    Alteshaus4 anni fa
    Also ich benutze auch schon seit 2 1/2 Jahren den ladycup. Und es ist einfach super, sobald man gelernt hat, damit umzugehen. Den femmy cycle find ich aber noch besser. Viele Frauen geben einfach zu schnell auf, wenn es am Anfang nicht ganz einfach ist mit der Handhabung und dem Leeren. Aber sobald man es gewohnt und geübt ist, hat man ein einfacheres Leben während der Mens. Bei uns findet man den lady cup in einigen Läden. Fände es aber sehr gut wenn die Migros diese ins Sortiment aufnehmen würde, damit die breite Masse sie kennenlernt und es ist zudem ein wichtiger Beitrag in Sachen Abfallverminderung und Frauengesundheit, da in den synthetischen Binden und Tampons auch Giftstoffe enthalten sind.
  • glubschi7OO
    glubschi7OO3 anni fa
    Finde den Ladycup von ladyplanet.ch auch so super!!!
  • glubschi7OO
    glubschi7OO3 anni fa
    Wäre cool wenns Grösse S und M geben würde :-))
  • Raleana
    Raleanaun anno fa
    Ich habe den Beitrag oben schon seit längerem verfasst und habe im kleinen Migros in Glarus mittlerweile Menstruationstassen entdecken können. Schade und komisch finde ich, dass in einem grossen (grösser als der in Glarus) Migros in Luzern in der Altstadt keine zu finden waren. Als ich beim Personal nachgefragt habe, wurde mir gesagt, dass sie keine Menstruationstassen haben.
    Wäre schön, wenn man diese an mehrerern Standorte anbieten würde. Vielen Dank für die Kenntnissnahme. :)
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolineun anno fa
    Liebe Raleana, vielen Dank für deine Nachricht und dein Interesse an unseren Menstruationstassen. Gerne habe ich bei unserer Fachstelle nachgehakt. Die Produkte sind grundsätzlich in den grossen Filialen (MMM) erhältlich. Jede Genossenschaft kann den Bestand auf die einzelnen Verkaufsstellen allerdings aufteilen, um den örtlichen Gegebenheiten (Altersheime, familiäre Wohnsiedlungen etc.) gerecht zu werden. Gerne habe ich die Verfügbarkeit in Luzern für dich abgeklärt. Die Verantwortlichen teilen mir mit, dass die Artikel im Sursee- und Länderpark sowie im Zugerland erhältlich sind. Gerne habe ich deinen Wunsch entsprechend platziert. Ich hoffe, das hilft dir weiter. Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende! Tabea