Einkaufswagen für Familien-warum keine bessere Lösung?????? | Migros Migipedia
Home page

Einkaufswagen für Familien-warum keine bessere Lösung??????

Einkaufswagen für Familien-warum keine bessere Lösung??????

Miggy88
Miggy888 anni fa
Famigros finde ich super! Jedoch sind die Einkaufswagen nicht gerade familienfreundlich. Einzig das Migros in Derendingen hat Wägeli wo man das Maxicosi darauf stellen kann. Das ist super! Sonst gibt es noch die alternative, wo man das Baby in fest befestigte Schalen legen muss. Ist meine Tochter im Auto jedoch eingeschlafen und möchte ich in ruhe einkaufen, platziere ich sie sicher nicht um - sie könnte ja aufwachen.
Warum gibt es keine bessere Lösung? Wir kaufen im Moment mit 2 Wägeli ein, eines mit Maxicosi und Baby im Wagen, das andere für den Einkauf! Dies ist jedoch sehr umständlich, daher verzichten wir zwischendurch auf das ganze Sortiment und profitieren von den SUPER Wägeli in Derendingen!

3 risposte

Ultima attività 8 anni fa
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migros8 anni fa
    Hallo blaesi.hirschi

    Danke für dein Feedback zu den Einkaufswagen. Diesen Input nehmen wir gerne auf. Ich leite ihn an die zuständigen Personen weiter. Sie werden prüfen, ob die Einkaufswägeli zumindest teilweise angepasst werden können.

    Liebe Grüsse
    Tanja, Migipedia-Team
  • Miggy88
    Miggy888 anni fa
    Hallo Tanja
    Super, danke! Bei den normalen Wägeli ist es - wenn man alleine ist - zu gefährlich mit dem Maxicosi. Dieser könnte hinunterfallen. Wenn es schon nur 3-4 spezielle Wägeli hätte, wäre schon super. Gerade bei kleinen Babys (unsere Tochter ist 9 Wochen alt) ist das Maxicosi halt doch sehr praktisch und immer dabei wenn wir unterwegs sind. Dann kann man die kleine auch einmal abstellen, bei den Wägeli mit Schale ist alles einfach zu kompliziert. Daher finden wir die Auflagen, welche in Derendingen vorhanden sind eigentlich sehr gut, schade wurde der Gurt für die richtige Befestigung entfernt. Aber ist auf jedenfall sicherer als bei einem normalen Einkaufswagen.
    Schönen Sonntag!
    Liebe Grüsse
  • Anonimo
    Anonimo8 anni fa
    Hallo Tanja

    Gerne möchte ich mich der Meinung anschliessen. Ich war vor kurzem mit meinen 2Jungs (1 Monat, 3Jahre) im Migros Spreitenbach einkaufen und habe wie üblich den MaxiCosi auf dem Wägeli platziert. Dies alleine gestaltet sich bereits als sehr schwierig da die Einkaufswagen am Griff noch mit dem Selfscanning- Halter ausgestattet sind und so der MaxiCosi ziemlich nach links gestellt werden muss. Den Stauraum es Wagens benötigt man ja für die Einkäufe und so bleibt keine andere Variante für den Platz des MaxiCosis. Beim Abfahren von der Rolltreppe über die Schwelle ist mir dann der MaxiCosi trotz aller Vorsicht zur Seite gekippt! Glücklicherweise konnte ich ihn in letzter Sekunde auffangen und es ist nichts schlimmeres passiert. Ich frage mich wieso es in einer derart topmodernen Filiale keine Einkaufswagen mit MaxiCosi- Auflage gibt???? Beispielsweise hat die Filiale in Fislisbach seit dem Umbau solche Wägeli. Diese sind wirklich viel sicherer. Ich denke Migros sollte nebst dem top Famigros- Angeboten auch diesbezüglich etwas ändern. Danke. Grüsse Patty