Bio Proukte | Migros Migipedia
Home page

Bio Proukte

Bio Proukte

pucalpa
pucalpa4 anni fa
Mich würde Interessieren was die Unterschiede sind zwischen Schweizer Bio/Ausländischen Bio und Allnatura.DieProduktesolten/müssten? den gleichen Zweck erfüllen möglichst wenig Chemie. Gibt es da eine Steigerung in den Bio Produkten oder dient das zur nur Kundenverwirrung.Sollte es einen Unterschied gebenwo ist der und warum? Sind nicht überall die gleichen Standarts vorgeschrieben fürBio Produkte? ZB Sonnenblumen Kernen aus China und Sonnenblumen Kerne aus der Schweiz oder was auch immer.

1 risposta

Ultima attività 4 anni fa
  • regio_konsum
    regio_konsum4 anni fa
    Darüber wurde hier im Forum auch schon mal diskutiert. CH-Bio ist demnach weitgehendst identisch mit EU-Bio. Bio Suisse (Knospe) ist hingegen um einiges umfassender als der Mindeststandard (CH-Bio und EU-Bio). Vom Label "Migros Bio" selbst kann man leider nicht ableiten, welche Bio-Normen bei der Produktion zur Anwendung kamen, weshalb man diesem Label auch eine Verwässerung der verschiedenen Bio-Qualitäten vorwerfen könnte. Bei Alnatura ist es ähnlich, insofern keine Doppel-Zertifizierung vorliegt (wie z.B. mit "Bioland"). Bio-Sonnenblumenkerne aus China sind also in der Regel EU-Bio zertifiziert. Kommen sie aus der Schweiz, werden sie je nach dem, nach den Bio Suisse-Richtlinien produziert oder nach CH-Bio. Migros hat mit Alnatura Sonnenblumenkernen ein chinesisches (EU-Bio) Produkt im Sortiment. Coop ein importiertes Knospe-Bio Produkt. Und wer das nötige Kleingeld dazu hat, kann sich auch die bei der Biofarm erhältlichen Bio Suisse Sonnenblumenkerne kaufen, welche zu 100% in der Schweiz angebaut wurden. Bei diesem Beispiel wiederspiegeln die Preise auch die Qualität: Fernes Produktionsland/weniger Bio = tieferer Preis und regionale Produktion/mehr Bio = höherer Preis - leider!