Wasser sparen

joeweibel
joeweibel
vor 2 Jahren
Diesen Sommer hat es gezeigt, wie wichtig es wird Wasser zu sparen. Was könnte da ein Migros alles TUN? Wasser sparen in der Produktion, verarbeitenden Betrieben, Gebäuden etc. Artikel in den Fachmärkten billiger anbieten, damit das umrüsten auf Sparhähnen und WC Spülungen gefördert wid.
Das wäre M Generation auf einem recht hohen Niveau. Freue mich auf die Umsetzung

3 réponses

Dernière activité vor 2 Jahren
joeweibel
Kathrin_Migros
Mystery1978
Mystery1978
Mystery1978
vor 2 Jahren
Gibt es das denn schon irgend wo und ist sicher günstig. Billiger Währe anbieten und teuer investieren ? weiss nicht ich bin kein Geschäftsmann/Frau , aber das gibt doch rote Zahlen. Dafür war ich er Beste im Kopfrechnen ohne Taschenrechner.

Aber währe sicherlich gute Idee dä würd ich sogar unterschreiben bin ja des Schreibens mächtig ?
Kathrin_Migros
Kathrin_Migros
vor 2 Jahren
Hallo miteinander





Ich freue mich jeden Tag über das Engagement, mit dem sich unsere Kunden und Kundinnen an uns wenden.



Und genauso, wenn ich euch freudig darüber berichten kann, dass Migros doch in vielen Punkte schon längst aktiv und oft Vorreiterin ist.






Ich lade euch herzlich dazu ein, auf unserer Webseitemehr zum Thema zu lesen:



https://generation-m.migros.ch/de/nachhaltige-migros/hintergruende/biodiversitaet-wasser.html





Mit besten Grüssen


Kathrin
joeweibel
joeweibel
vor 2 Jahren
Liebe Kathrin. Wasser sparen im Betrieb und Produktion wird thematisiert. Aber in den Gebäuden (WC Spülungen, Sparhähne) könnten doch mal gefördert werden. Schliesslich hat man ja die Migros Zeitung und Cumulus. Ich weiss wieviel bei Umbauten mit neuen Einrichtungen gespaart werden kann. Es kann noch viel getan werden!