Rédiger une réponse

Merci de te connecter
Connexion
Réponse à
Dominik_Migros
Dominik_Migrosil y a un an
Hallo zäme


Ja, wie Bodenseeknusperli schreibt, haben wir das vor einiger Zeit mal diskutiert.Im Rahmen von anderen Verpackungsoptimierungen haben wir Zellulosematerial Plastik gegenübergestellt. Dabei hatZellulose gegenüber Plastik keinen ökologischen Vorteil aufgewiesen bzw. hat meist sogar schlechter abgeschnitten als Plastik. Dies aus dem Grund, dass für dieselbe Verpackung viel weniger Plastik als Zellulose eingesetzt werden muss.



Das Säckli sollte möglichst leicht sein, nicht nur aus ökologischen Gründen, sondern auch, damit ihr beim Gemüse/Früchte abwägen nicht jedes Mal ein paar zusätzliche Gramme bezahlt.






Und Stofftaschen sind derzeit kein Thema bei uns. Dies aus dem Grund, weil nicht alle so lange mit diesen unterwegs sind wie du,
@karin253. Eine Stofftasche muss viel, viel öfter eingesetzt werden als ein Papier oder gar Plastiksäckli, um ökologisch den gleichen Impact zu haben.Ich hab vermutlich schon einige Male auf diesen Link verwiesen, weil er dies sehr schön aufzeigt:https://www.tagesanzeiger.ch/wissen/natur/plastiksaecke-sind-umweltfreundlicher-als-solche-aus-biobaumwolle/story/23970014





Liebe Grüsse



Dominik