Rédiger une réponse

Merci de te connecter
Connexion
Réponse à
M-Infoline
M-Infolineil y a 9 mois
Hallo zusammen, hallo bison_jackson, ich habe bei der Migros Genossenschaft Aare nachgefragt, wie die Weisungen sind. Hier die Rückmeldung:




Es ist möglich bis zu acht Hemden in einen Plastiksack zu legen und entsprechend der Anzahl Hemden zwei Tickets beizulegen (4 und 4 oder bei fünf Hemden zum Beispiel 4 und 1). Die von Ihnen erwähnte Anzahl von vier bezieht sich lediglich auf das Maximum pro Ticket. Es tut mir leid, wenn hierzu eine falsche Auskunft gegeben wurde.






Dennoch, in der Praxis hat es sich gezeigt, dass mit einer grösseren Anzahl Hemden auch die Fehlerquellen steigen. Die Gefahr besteht, dass die Anzahl der Hemden auf dem Ticket falsch notiert wird. In solcher Situation wird der ganze Beutel ungereinigt (als „Posten falsch") retourniert. Die schriftlichen Anweisungen in den Filialen haben wir bewusst einfach gehalten, damit im Interesse derKundschaft möglichst wenig Missverständnisse entstehen können.




Da wir mehrmals verwendbare Säcke aus hygienischen Gründen jedes Mal reinigen müssten, wären diese leider weniger umweltfreundlich, als Plastiksäcke.






Im Bereich Textilpflege werden aktuell einige neue Ideen mit dem Ziel geprüft, den Ablauf unserer Textilreinigung entscheidend umweltfreundlicher zu gestalten. Wir wollen hier nicht nur einzelne Aspekte optimieren und die Säcke kleiner und dünner machen, sondern mit ganz neuen Abläufen viel mehr erreichen und einen grossen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit machen.




Da solche Veränderungen gut durchdacht und geprüft sein müssen, dauert es bis zur Umsetzung noch einige Zeit.




Liebe Grüsse, Sina