Rédiger une réponse

Merci de te connecter
Connexion
Réponse à
Nachtspalter
Nachtspalteril y a un an
@Bodenseeknusperli

Ja, natürlich nur verglichen mit anderen deutschen Labels. Die Schweizer Bio-Labels sind in Deutschland vermutlich kaum bis gar nicht präsent; Migros-Bio-Produkte werden in Tegut-Filialen angeboten (Hessen, Thüringen, Bayern, sowie Göttingen, Mainz und Stuttgart).

Im Zuge der Verhandlungen über den Franchise-Vertrag mit Alnatura erfuhr die GMZ, dass Tegut (gegründet 1947 von Theo Gutberlet - daher der Name TeGut) einen neuen Eigentümer suchte. Seit Januar 2013 gehört die vornehmlich im Bio-Segment tätige Tegut zur GMZ. Man wollte die Expansion vor allem nach Süddeutschland vorantreiben, indem man für einige Filialen in Südbayern der in Liquidation geratenen Kette Kaisers-Tegelmann ein Übernahmeangebot einreichte, was aber scheiterte, da EDEKA den Zuschlag bekam. In die Schweiz will man Tegut aber nicht bringen, was ich schade finde; Tegut hat anscheinend tolle Eigenmarken-Produkte im Angebot.