Rédiger une réponse

Merci de te connecter
Connexion
Réponse à
smartcoyote
smartcoyoteil y a un an

Liebe Migros

Ich muss das jetzt leider los werden, und ich bedaure sehr, dass es abermals negativ ist. Es scheint mir ehrlich gesagt langsam, als werde ich von Migros für dumm verkauft. Migros hat seit Dienstag Himbeeren im Duo-Pack in Aktion. Ich habe am Dienstag ein solches Duo-Pack gekauft (2x 250g); die Beeren sahen von blossem Auge im Geschäft und soweit sichtbar von aussen qualitativ einwandfrei aus. Als ich die Packungen aber zu Hause geöffnet hatte, musste ich feststellen, dass es etliche faule/verschimmelte Beeren drin hatte (insgesamt musste ich 90g wegwerfen, weil bereits ziemlich verschimmelt oder zu schimmeln begonnen). Gestern habe ich abermals ein Duo-Pack gekauft; von blossem Auge sahen die Beeren im Geschäft qualitativ ebenfalls in Ordnung aus. Als ich die Packungen aber geöffnet hatte, waren ein Haufen Beeren verschimmelt; insgesamt musste ich 170g wegwerfen, das ist beinahe eine ganze Packung! Duo-Pack in Aktion um dann eine Packung wegzuwerfen, echt jetzt?
Ich habe Migros mehrmals eine Chance gegeben, aber was zu viel ist, ist einfach zu viel; ich kaufe ab sofort keine Beeren/Früchte mehr bei Migros, die in geschlossenen Plastikverpackungen zum Verkauf angeboten werden und die man nicht selber auswählen kann (Coop, Aldi und Lidl haben definitiv qualitativ bessere Beeren/Früchte; bei Coop sind sie zwar etwas teurer, wenn sie nicht Aktion sind, bei Lidl/Aldi - sofern nicht ausverkauft - um einen Drittel günstiger, und sie halten erst noch länger, und es sind ebenfalls Schweizer Früchte; sie werden dort auch in geschlossenen Plastikverpackungen verkauft, aber derart verschimmelte Beeren hatte ich noch nie, vielleicht eine Beere mal). Das grenzt für mich an Beschiss, 2x 250g Duo-Pack Himbeeren für ca. 7 Fr. wobei man beinahe eine ganze Packung entsorgen muss, weil die Früchte darin verschimmelt sind. Sorry, liebe Migros, aber das geht wirklich nicht, ich lasse mich nicht gerne für dumm verkaufen; Migros verdient ganz bestimmt schön daran, erst recht, wenn Kunden Ware wegwerfen müssen... Migros scheint im Glattzentrum ein wirklich sehr grosses Problem zu haben, was die Lagerung der Beeren/Früchte betrifft. Ich habe noch mit Freunden und Kollegen darüber diskutiert, sie haben mir bestätigt, dass andere Migros-Filialen auch nicht wirklich viel besser sind (die kleineren scheinen ein wenig besser zu sein, weil sie nicht so viel Ware haben wie die grösseren MM und MMM)... Auch wenn Beeren heikle Früchte sind, es sollte doch möglich sein, dass man verschimmelte Produkte aussortiert! Lidl, Aldi, Coop usw. schaffen das schliesslich auch.