Page d'accueil

Migros Take-Away auf Abwegen

Categoria: Généralités

EZU
EZUil y a 4 ans
Tatort: Migros Drachen-Center, Basel / Take-away Stand
Zeit: 30 Minuten vor Ladenschluss am Samstag

3 ganze Pariserringe liegen schön präsentiert in der Auslage. Einzelne Stücke leider weit und breit nicht sichtbar.
Auf meine Nachfrage nach einem einzelnen Stück von einem ganzen Pariserring, erhalte ich folgende Antwort:

Ganze Pariserringe werden nicht angeschnitten, sondern heute noch mit Sicherheit noch verkauft (30 min vor Ladenschluss) und im Notfall an Cartons du Coeur abgegeben.

Als Kunde und gemäss Migros-Marketingabteilung Besitzer bin ich einfach nur schockiert. Die Konkurrenz freut es.

Signaler
0 likes
Répondre
Signaler

8 réponses

Dernière activité il y a 4 ans
M-Infoline
moderator
M-Infolineil y a 4 ans
Hallo @EZU, vielen Dank für deine Mitteilung. Grundsätzlich schneiden wir jede Torte auf Kundenwunsch an zum Verkauf von einzelnen Stücken, wenn diese nicht schon im Patisseriebuffet angeboten werden. In diesem Fall hatten wir bereits Parisertorten-Stücke in der Theke. Gemäss Aussage des Personals kam die Verkäuferin gar nicht erst zum Unterbreiten des Alternativangebotes, da du die Filiale umgehend verlassen hast. Der Gedanke des Mitarbeitenden war es, dass der Verkauf des Pariserringes zu einem vergünstigen Preis kurz vor Ladenschluss aus Erfahrung einfacher ist, als die beim Aufschneiden verbleibenden Stücke. Eine Überprüfung der Verkaufsstatistik vom besagten Tag zeigt auf, dass dies effektiv der Fall gewesen war. Somit konnte der Foodwaste bei diesem Artikel komplett verhindert werden. Institutionen wie Carton du Coeur nehmen leider auch nur ganze Torten.





Wir bitten dich um Entschuldigung, dass wir dich verärgert haben und somit auch nicht deinem Wunsch entsprochen haben. Wir haben unsere Mitarbeitenden diesbezüglich nochmals genau instruiert und würden uns freuen, wenn du uns nochmals eine Chance gibst. Liebe Grüsse, Richi
Signaler
1 like
Répondre
Signaler
Coacoa200
Coacoa200édité il y a 4 ans
Mich stört es eher dass das Ketchup ausgewechslet wurde (Migros Aare).

Früher gabs Kübelchen und nun Säckchen. Wie soll man nun die Pommes dippen?

(falls man mal cheatet :) )
Signaler
0 likes
Répondre
Signaler
EZU
EZUil y a 4 ans
Hallo@Richi.Vielen Dank für die ausführliche Antwort.

Inhaltlich muss ich zu meiner Verteidigung einige Punkte aus meinem Blickwinkel betrachtet korrigieren:

"In diesem Fall hatten wir bereits Parisertorten-Stücke in der Theke. Gemäss Aussage des Personals kam die Verkäuferin gar nicht erst zum Unterbreiten des Alternativangebotes, da du die Filiale umgehend verlassen hast"

Komplett erfunden diese Aussage !!! Kurz vor Verkaufsschluss wurden bereits alle Einzelstücke verkauft. Irgendjemand will mich hier als Dummkopf darstellen um seine Haut zu retten. Vielen Dank. Merke ich mir.

"Eine Überprüfung der Verkaufsstatistik vom besagten Tag zeigt auf, dass dies effektiv der Fall gewesen war. Somit konnte der Foodwaste bei diesem Artikel komplett verhindert werden. Institutionen wie Carton du Coeur nehmen leider auch nur ganze Torten"

Zur Verkaufsstatistik kann ich gratulieren, aber nur aus der Sicht des Mitbesitzers. Zur Foodwaste und Carton du Coeur Aussage kann ich nur den Kopf schütteln und abwarten bis beim nächsten Migros-Sparpaket der ökonomische Grundgedanke dort den gesunden Menschenverstand wieder platziert.

Es bleiben viele Fragezeichen und Zweifel.
Signaler
0 likes
Répondre
Signaler
M-Infoline
moderator
M-Infolineil y a 4 ans
Hi @EZU, wir danken dir für deine Ausführungen. Deine Zweifel möchten wir natürlich aus der Welt schaffen. Uns ist deine Zufriedenheit wichtig. Bitte sende uns via DM deine Telefonnummer, damit dich die Verantwortlichen kontaktieren und das Vorkommnis mit dir besprechen können. Vielen Dank. Liebe Grüsse, Heidi
Signaler
0 likes
Répondre
Signaler
annukka
annukkaédité il y a 4 ans
Signaler
0 likes
Répondre
Signaler
M-Infoline
moderator
M-Infolineil y a 4 ans
Hallo @annukka. Es tut uns leid, dass du diese Erfahrung ebenfalls machen musstest. Bitte melde dich mit weiteren Angaben wie, wo du einkaufen warst und wann genau, direkt über das Kontaktformular, damit die entsprechende Stelle informiert werden kann: https://www.migros.ch/de/services/kundendienst/infoline/kontakt.html Ich wünsche dir einen schönen Nachmittag. Herzliche Grüsse, Heidi
Signaler
0 likes
Répondre
Signaler
EZU
EZUédité il y a 4 ans
Hi@heidi

Für mich ist die Sache eigentlich erledigt.

Ausserdem ist es von öffentlichem Interesse und nicht der Sinn, dass ich bei einem privaten, für das Forum unhörbaren, Telefon die Migros Stellungsnahme nochmals höre.
Signaler
0 likes
Répondre
Signaler
annukka
annukkail y a 4 ans
Hallo@heidi

Danke für dein Schreiben. Ich weiss nicht mehr wo und wann das war,
aber es ist offenbar Standard, und nicht die Ausnahme!
Signaler
0 likes
Répondre
Signaler