M-Budget-Joghurts Himbeer und Vanille sind verschwunden

Familyschaffner
Familyschaffner il y a 8 mois
Ist man einmal im Sommer weg, ändert sich so einiges, auch in der Migros. Voller Schreck haben wir gestern festgestellt, dass das Joghurt-Sortiment völlig auf den Kopf gestellt wurde und dafür die Budget-Reihe weichen musste, das ist echt schade! Zuerst gab es kein grosses Himbeer-Joghurt mehr, nun sind auch die kleinen 6er-Packs verschwunden, genauso wie die Vanille-Joghurts.
Komisch, dass andere Firmen ihre günstigen Produkte erhöhen und neue schaffen - die Migros macht es genau anders drum - für uns als Grossfamilie sind genau das Produkte, die wir brauchen! Und wir sind bestimmt nicht die einzigen. Und: es passiert uns immer wieder...

57 réponses

Dernière activité il y a 7 mois
smartcoyote
M-Infoline
Cinderella1925
+ 8
1...46
smartcoyote
smartcoyote il y a 7 mois

Entweder hat Migros online die Lagerbestände nicht korrekt aktualisiert, oder dann ist es ein kleiner Warnschuss an die Kunden, man solle doch bitte Vorrat hamstern... Wer weiss das schon, Migros legt ja selten die Karten offen.

Ich hoffe schwer, dass bloss die Lagerbestände online nicht korrekt aktualisiert worden sind... Fänds echt schade, wenn diese Budget-Produkte verschwinden würden.
Traberli
Traberli il y a 7 mois
Budget Ade = Migros Ade

Zumindest würde ich viiiiiel weniger in der Migros kaufen.
M-Infoline
M-Infoline il y a 7 mois
Hallo zusammen, die M-Budget Mineralgetränke, Cola etc. bleiben unverändertim Sortiment. Es sind uns keine Lieferunterbrüche bekannt. Fehlbestände entstehen meist durch Fehlinformationen der Filialen. Damit wir das entsprechend weiterleiten können, teilt uns bitte mit in welchen Filialen ihr einkauft und welche Artikelnummer betroffen ist. Danke und liebe Grüsse, Sina
Cinderella1925
Cinderella1925 il y a 7 mois
Vielen lieben Dank Sina von @M-Infoline!

Die Lagerbestände scheinen heute morgen aktualisiert geworden zu sein. Mir ist dabei etwas aufgefallen.

Als der Lagerbestand in einer meiner beiden hauptsächlich besuchten Filialen mit 0, in der anderen mit 1 angegeben war, hab ich die Produkte M-Budget Mineralwasser mit und ohne Kohlensäure, und später auch die Limonaden Citron, Orange, Grapefruit und Cola, jeweils in normal und zero, mit den verschiedensten Postleitzahlen angeschaut (etwa 20-25 Stichproben mit je 10 Filialen auf der Liste). Vielerorts 0 (ein Kreuzchen), in den restlichen Filialen nur vereinzelte Exemplare.

Allerdings habe ich, wohl weil ich (zu Fuss oder mit Bus) keine 6er-Packs schleppen kann, nur nach Einzelflaschen Ausschau gehalten und nicht nach 6er-Packs, die eine andere Artikelnummer tragen.
Beispiel Citron zero :120908800000 als Einzelflasche und120908900000 im 6er-Pack.

Ich frage mich nun, obdie Fehlinformationen bei den Lagerbeständen vielleicht dadurch entstehen, dass die Flaschen alle in 6er-Packs in die Filialen geliefert werden, und der Lagerbestand der Einzelflaschen nicht/nur selten eingetragen wird, wenn so ein 6er-Pack geöffnet und die Flaschen als Einzelflaschen ins Regal gestellt werden. Da allgemein bekannt ist, dass die Flaschen einzeln gekauft werden können, kann es sogar vorkommen, dass Kunden, die keine Einzelflasche vorfinden, sich eine aus einem 6er-Pack nehmen und dabei nicht daran denken, dass das den Lagerbestand fälschen kann.

Vernünftigerweise sollten doch, solange 6er-Packs vorhanden sind, die Einzelflaschen nicht als unerhältlich gelistet sein.
M-Infoline
M-Infoline il y a 7 mois
Hallo @Cinderella1925, deine Feststellung ist korrekt - die Bestände werden in 6er-Packs angezeigt. Dies ist aktuell systemtechnisch leider nicht anders möglich. Vermutlich, weil die Filialen die Lieferung in 6er-Packungen erhält und diese dann für Einzelflaschen öffnet. Am besten also immer die 6er-Packungen prüfen. Liebe Grüsse Sina
smartcoyote
smartcoyote il y a 7 mois
@Traberli

"Budget Ade = Migros Ade" => Treffend gesagt ?

smartcoyote
smartcoyote il y a 7 mois

@M-Infoline/ Sina

Vielen Dank für die Info!
1...46