Participer à la discussion sur le forum | Migros Migipedia
Page d'accueil

Inhaltsangaben

Inhaltsangaben

Aldo_49
Aldo_49il y a 2 ans
Online fehlen oft die Inhaltsangaben oder ich kann die nicht finden! Geht gar nicht! mho

7 réponses

Dernière activité il y a un an
  • Nachtspalter
    Nachtspalteril y a 2 ans
    Dein Post beweist, dass Deine Behauptung stimmt.
    Da Du keinerlei Angaben machst, worüber genau Du schreibst, weiss kein Mensch, worum es Dir geht und was genau Du willst.
  • Aldo_49
    Aldo_49il y a 2 ans
    INHALTSANGABEN aka Produktbeschreibung!

    Nachtspalter könnte recht haben ;-) Ich hatte mich zu einer fehlenden Produkt-Inhaltsangabe geäussert, die ich online nicht finden konnte.
    Alles klar?
  • Réponse à Post de Aldo_49
    Traberli
    Traberliil y a 2 ans
    Aha↵Zutatenliste? 😉↵Stimmt das ärgert mich oft. Finde es manchmal und manchmal fehlt es. Besonders die Hits, Angebote da viel mir irgendwo was auf.
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolineil y a 2 ans
    Hallo Aldo_49

    Es gibt gesetzlich verpflichtende Informationen zu einem Produkt (z.B. Nährwerte für Lebensmittel). Diese bilden wir grundsätzlich auf www.produkte.migros.ch ab. Bei einem komplexen IT-System und gegen 25'000 Produkten kann aber auch immer mal etwas schief gehen.

    Daher sind wir froh, wenn wir über solche Produkte (am besten einfach den Link schicken) informiert sind, damit wir dem nachgehen und die Produktinformationen richtigstellen können.

    Jedoch sind die Anforderung an die Produktinformationen je nach Sortiment anders. Manchmal ist es also gewollt, dass keine Angaben stehen.

    Liebe Grüsse,
    Angela
  • Réponse à Post de M-Infoline
    Aldo_49
    Aldo_49il y a 2 ans
    [Manchmal ist es also gewollt, dass keine Angaben stehen.]
    Aha! Je nach Lust und Laune Gesetz befolgen oder auch nicht! Migros - Typisch? \0/
  • Réponse à Post de M-Infoline
    Oichee
    Oicheeédité il y a un an
    Finde ich auch komisch.... wer braucht denn schon Informationen, die einem vielleicht vom Kauf abhalten? Das ist transparenztechnisch ganz schlecht. Ja für Migros mag es Vorteile haben, wenn die Kunden nicht mitbekommen, dass teilweise eifach Scheiss drin ist. So nach dem Motto was du nicht weisst, macht dich nicht heiss... das ist leider immer noch eine traurige Wahrheit in viel zu vielen Dingen. Ich plädiere ganz klar dafür: Transparenz muss ins Gesetz und zwar richtig - mit allen Produktionsschritten. Ja ich bin mir bewusst, das dies eine enorme Forderung ist - als Ziel. Aber nur so kommen wir in eine ehrlichere Welt, die ja alle schliesslich wollen. Ich denke, auch die Verkäufer und Planer werden ja in anderen Läden auch nicht gerne übers Ohr gehauen mit zurückgehaltenen Informationen, die sie vom Kauf abhalten... (Denn sonst könnte man sie ja deklarieren) Wenn wir es schaffen, mit diesem mühsamen Spiel aufzuhören und mit gutem Beispiel vorangehen könnten... nicht nur Migros
  • Réponse à Post de Oichee
    Aldo_49
    Aldo_49il y a un an
    Nun, ich hätte auch gern mehr Transparenz bei den Produktangaben, kann aber verstehen , dass es nicht praktikabel ist alles überall darauf zu drucken. Doch im Zeitalter vom Internet wäre wohl alternativ auch eine detaillierte Online-Datenbank denkbar und auch machbar!
    Nur wollen muss man!
    Herzliche Grüsse
    Aldo_49