Grand Caffè Intenso | Migros Migipedia
Page d'accueil

Grand Caffè Intenso

Grand Caffè Intenso

hongko
hongkoédité il y a 2 ans
Guten Tag, leider ist mein Lieblingskaffee Grande Caffè Intenso aus dem Sortiment verschwunden. Ich finde es sehr schade, dass gerade der Kaffee ohne Zuckerzusatz, ohne künstlichen Zucker und ohne Laktose gestrichen wurde. Die alternativen Produkte im gleichen Preissegment sind alle mit Zuckerzusatz und Laktose. Nun muss ich mich entweder ungesunder ernähren, oder einen Preisaufschlag von knapp 73% in Kauf nehmen.

Wurde der Grand Caffè Intenso Opfer seines eigenen Erfolgs und hat die teureren Produkte von Emmi verdrängt? Das Regal des Intenso Kaffees war ja jeweils leer verglichen mit den anderen Produkten von Emmi oder der Grand Caffè Reihe.

Wird der Grand Caffè Intenso zurückkommen?

5 réponses

Dernière activité il y a 9 mois
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolineil y a 2 ans
    Hallo hongko, tut mir leid, dass du den Grande Caffè Intenso vermisst. Entgegen deiner Vermutung, bedeutet ein leeres Regal nicht automatisch, dass das Produkt sehr beliebt ist. Wir passen die Liefermenge jeweils dem zu erwartenden Absatz an. Wenn sich also ein Produkt wie der Intenso nicht mehr so stark verkauft, reduzieren wir auch den Lagerbestand in den Filialen. Zudem ist auch nicht jede Kundschaft gleich, so kann es sein, dass ein Produkt in einer Filiale sehr gut ankommt und in einer anderen so gar nicht. Für unsere Entscheidung sind die Verkaufszahlen über alle Filialen in der Schweiz relevant.

    Aktuell sehen wir aufgrund der ausgewerteten Verkaufszahlen davon ab, den Grande Caffè Intenso wieder ins Sortiment zu nehmen.

    Liebe Grüsse, Sina
  • Réponse à Post de M-Infoline
    Nachtspalter
    Nachtspalterédité il y a 2 ans
    Mich wundert nicht, dass der Grande Caffè Intenso aus dem Sortiment genommen wurde. irgendein Produkt musste ja weichen, damit die Latesso-Produkte in den Regalen Platz finden. Und da es aktuelle Strategie der Migros ist, ihre Eigenmarken konsequent durch Fremdmarken zu ersetzen, damit die M-Industrie mehr Kapazität hat, um für Anbieter im Ausland zu produzieren, war es - wie gesagt - klar.
  • Alice2019
    Alice2019il y a un an
    Ich finde es auch sehr schade, dass man den Grande Caffé Intenso in den Migros Filialen nicht mehr kaufen kann! Ich vertrage Laktose nicht besonders gut - wie vielen anderen Leute. Deshalb war diese Version eine gute Alternative. Meiner Ansicht nach war dieser Kaffe in den Regalen auch immer der Beliebteste und am schnellsten ausverkauft.
    Bitte produziert ihn wieder!!!
  • yFranziska
    yFranziskail y a 9 mois
    Guten Tag. Das sehe ich auch so! Aus meiner Sicht war es der beste auch verglichen mit den Emmi Kaffees. Ich bedauere es sehr, dass es diesen nicht mehr gibt!
  • Réponse à Post de yFranziska
    smartcoyote
    smartcoyoteil y a 9 mois
    Ich schliesse mich an. Ich hoffe sehr, dass dieser Kaffee wieder ins Kühlregal zurückkommt. Den da von Lattesso finde ich am besten: https://produkte.migros.ch/lattesso-free.
    Ich bin kein Fan von Emmi Caffe Latte, aber den da finde ich noch als Alternative (wenn's gar nichts anderes gibt) ganz ok: https://www.emmi-caffelatte.com/che/de/produkte/emmi-caffe-latte-double-zero-230ml und https://www.emmi-caffelatte.com/che/de/caffe-wendy