Signaler une contribution

Nous tenons volontiers compte de votre feed-back.
Merci de vous inscrire
Connexion
Signaler cette contribution
Tessin
Tessinédité 2 anni fa
Es wird mit Sicherheit nicht der Dieb sein, sondern ein Hehler, der dies im Auftrag oder im Wissen des Diebes macht - an sich ein Straftatbestand.Die andere theoretische Möglichkeit - ein Wiederverkäufer (Spekulant) - kann ich mir wegen der sehr kurzen Dauer nicht vorstellen.
Ich bin aber auch der Meinung, dass man ohne Beweise nicht einfach Migros-Verkaufspersonal dahinter vermuten darf.