Signaler une contribution

Nous tenons volontiers compte de votre feed-back.
Merci de vous inscrire
Connexion
Signaler cette contribution
smartcoyote
smartcoyoteil y a un an

Ich war immer schon ein Migros-Kind, aber inzwischen muss ich leider ehrlich sagen, werde ich bei bestimmten Produkten ganz klar zu einem Coop-, Lidl- oder Aldi-Kind. Sorry, liebe Migros, aber zu dem Preis erwarte ich qualitativ einwandfreie Produkte (bei Lidl oder Aldi, die meistens einen Drittel oder sogar noch günstiger sind als Migros, drücke ich gerne ein Auge zu, wenn man die Früchte nicht einwandfrei sind).

Und was ich an dieser Stelle ebenfalls noch los werden muss: Ich unterstütze und kaufe gerne Schweizer Produkte (Früchte, Gemüse), auch wenn sie etwas teurer sind als die ausländischen, aber dieses Jahr muss ich sagen, sind die ausländischen Früchte qualitativ und geschmacklich um ein Vielfaches besser als die Schweizer Produkte, zu meinem grossen Bedauern. Wir haben in der Familie Tests gemacht (z.B. Walliser Aprikosen und Aprikosen aus Spanien gekauft und geschaut, wer auf was tippt; es waren immer die spanischen Aprikosen, die wir glaubten, Walliser Aprikosen zu sein, dabei war es genau umgekehrt)...