Signaler une contribution

Nous tenons volontiers compte de votre feed-back.
Merci de vous inscrire
Connexion
Signaler cette contribution

Plastikverschwendung

fantiboby
fantibobyil y a 3 ans
Als vor ein paar Monaten die Migros und andere Grossverteiler die sogenannte "Säckchengebühr" eingeführt haben, da war ich sehr erfreut weil es doch ein erster Schritt in die richtige Richtung war um die Verschwendung von Plastik vorzubeugen und somit dem Umweltschutz geholfen wurde.

Regelmässig werde ich jedoch durch die Sammelaktionen der Migros vor den Kopf gestossen: Wie kann es sein, dass ich (richtigerweise) für ein unnötiges Plastiksäckchen ein schlechtes Gewissen haben soll und dafür symbolisch 5 Rappen bezahle, für die Figuren der Migros-Mania, der StoryMania etc. wo massiv viel Plastik vergeudet wird, meinen Kindern das Bild vermitteln muss, dass die Verpackung notwendig ist...

Ich finde hier müsste die Migros mehr Verantwortung übernehmen und das Konzept der Sammelaktionen überdenken (und wohlgemerkt: ich bin ein eingefleischtes Migros-Kind und mag fast alle Aktionen sehr gerne!!)

Vielen Dank für Kommentare, likes und hoffentlich sinnstiftende Verbesserungen!
Fantiboby grüsst