Farmer Chips/Leger/Migros Eigenmarken | Migros Migipedia
Migigpedia

Farmer Chips/Leger/Migros Eigenmarken

Farmer Chips/Leger/Migros Eigenmarken

joeweibel
joeweibelil y a 5 ans
Wir hatten anfangs Juni verschiedene Chips im Blind Test versucht. Da haben die Migros Eigenmarken von Bischofzell die vorderen Ränge belegt. Kann mich JEMAND verstehen dass ich JETZT voller zweifel bin ob die Migros die gelichnamige Marke noch führen soll?

5 réponses

Dernière activité il y a 5 ans
  • Frederica
    Fredericail y a 5 ans
    Wer war "Wir"?
  • moz79
    moz79il y a 5 ans
    Ich verstehe schon DIE FRAGE nicht!!!
  • joeweibel
    joeweibelil y a 5 ans
    Wir sind eine kleine Gruppe aus Personen die Lehren im Lebensmittel Bereich gamacht haben.
    Die Frage im KLARTEXT: Wenn die Migros Eigenmarken besser abschneiden als die Zweifel Chips,
    ist es dann nötig diese zu führen? Oder soll Migros sich wieder vermehrt auf ihre Wurzeln besinnen?
  • MigrosWiesel
    MigrosWieselil y a 5 ans
    Die Migros soll also ein Produkt nicht mehr verkaufen, weil es in einer kleinen Gruppe nicht gut gefällt? So eine kleine Gruppe ist ja nicht repräsentativ für die ganze Schweiz... Wenn die Migros alles rausnimmt, was mir nicht gefällt, wäre das Sortiment sicher auch ein bisschen kleiner...
  • moz79
    moz79il y a 5 ans
    Ja und nein :-) um eine klare Antwort zu liefern:

    Ich persönlich kaufe die Paprika-Chips von Zweifel und die Nature-Chips von M-Budget.

    Die besten Chips sind sowieso die von Mackeys aus dem Loeb.