Einkaufsliste in der Migros App | Migros Migipedia
Migigpedia

Einkaufsliste in der Migros App

Einkaufsliste in der Migros App

marcoti
marcotiédité il y a 3 ans
Die Fragen mögen vielleicht etwas theoretisch klingen, denn ich verwende für meinen Einkauf eine eigene App und kann deshalb nur die Unterschiede (resp. was ich an der Migros Einkaufsliste vermisse) aufzeigen.
Die Migros App wäre aber dann für mich eine hochinteressante Option, wenn sich die Einkaufsliste auf den Scanner laden liesse und damit die Doppelspurigkeit Migros Handscanner + Eigenes Handy/Poschtizettel wegfällt.

-- 1. Die Sortierung nach Kategorien ist an sich schon ok, weil man ja nach einem sich selbst vorgegebenen Weg einkauft. Nur sollte diese Reihenfolge bei den Kategorien diesem Weg entsprechen, der in den meisten Fällen mit Gemüse/Früchte beginnt. Da nun nicht jeder Migros gleich eingerichtet ist, müsste bei der Sortierung zuerst die Filiale ausgewählt werden.
-- 2. Die alphabetische Reihenfolge bei den Produkten ist schon ok, aber mich stören die etwas weit gefassten Einzelbegriffe innerhalb der Begriffe. Beispiel der Begriff Kuchen: da erwarte ich Kuchen und nicht Cucina&Tavola, Kinderspielsachen, Artikel aus Do+It Garden usw. die sowieso nicht unter der Kategorie Bäckerei,Confiserie&Backen zu finden sind, also nicht einmal im Supermarkt. Nachdem ich mich also durch hunderte Artikel durchgeschlagen habe, lande ich endlich beim Tiroler Cake und kann ihn auf die Einkaufsliste setzen.
--3. Ein solches Vorgehen (sich durch 100te Artikel durchkämpfen) mag ja angehen, wenn ich fixe Poschtizettel mache und immer nach dem gleichen Trott einkaufe, aber nicht bei spontan erstellten Poschtizettel. So vermisse ich eine Art Favoritenliste, wo einem nur die Artikel zur Auswahl anzeigt, die man vorher als Favoriten ausgewählt hat. Diese Favoriten sollte man dann auch einer anderen der vorgegebenen Kategorien zuordnen können.
--4. Die Begriffe Total/Gespart/Cumuluspunkte empfinde ich jetzt für einen Poschtzettel überflüssig, weil sowieso nicht vollständig. Das Total sehe ich auf dem Scanner, die Aktionen am gleichen Ort an der orangen Markierung und die Cumuluspunkte sind wegen den 20fach etc. erst nach dem Einkauf ersichtlich.
--5. Eigene Begriffe für Artikel, welche nicht aufgeführt sind , aber in einem pers. Katalog gespeichert sind

Kurz: Ich vermisse gegenüber meiner eigenen App:
-- Persönl. Katalog von Begriffen, die den Kategorien zugeordnet werden können
-- Sofortige Anzeige der zutreffenden Artikel, sodass man schon nach 3-5 Buchstaben am Ziel ist
-- einfaches antippen dieser Vorschläge und damit Übernahme
-- Display nicht in den Ruhezustand versetzen (dunkler Hintergrund-Schrift weiss) bei Einkaufsliste
-- eigene Sortierung
-- verschieben vonEinzelartikeln von einer Liste zur anderen

Ich weiss.... gar viel Wünsche ;-)

5 réponses

Dernière activité il y a 3 ans
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolineil y a 3 ans
    Danke @marcoti für die vielen wertvollen Inputs. Wir schätzen es, dass du dir die Zeit dafür nimmst. Schliesslich soll unsere App den Nutzerinnen und Nutzen den Einkauf erleichtern. Aktuell sind unsere Techniker mit ein paar Unregelmässigkeiten der Einkaufsliste beschäftigt. Wie lange die Prüfung und Behebung dauern wird, können wir zurzeit noch nicht einschätzen. Gut möglich, dass einige deiner Punkte damit schon verbessert werden. Wir haben die Entwickler jedenfalls über dein Feedback informiert, damit sie es mitberücksichtigen können. Liebe Grüsse, Tamara
  • marcoti
    marcotiédité il y a 3 ans
    Danke@M-InfolineTamara. Ich werde gelegentlich vorbei schauen und wenn ich das Gefühl habe, die Einkaufsliste in der M-Apps sei schneller zu händeln und natürlich vor allem bei einer Übertragung dieser Daten auf den Subito-Scanner... ;-) ... dann werde ich wechseln.

    Vielleicht mache ich beim Handling etwas falsch, aber auf Grund der fehlenden Reaktionen scheint dies nicht der Fall zu sein und alle sind wunschlos glücklich mit der Einkaufsliste in der Migros App... oder gebrauchen sie nicht.

    Doch eine Reaktion sehe ich jetzt gerade von@adrianfreiburghaus, der die Reihenfolge der Aktionen bei den Kategorien anspricht.... dies gilt natürlich auch für die Einkaufsliste generell !

    https://community.migros.ch/m/Forum-Migipedia/Migros-App-Reihenfolge-der-Aktionen/m-p/706098#M35019
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolineil y a 3 ans
    Es freut uns natürlich, dass du lieber unsere App nutzen möchtest @marcoti. Die Einkaufsliste wird aufgrund der aktuellen Problematiken komplett überarbeitet. Wir hoffen natürlich, dass deine Inputs dort ebenfalls berücksichtigt werden. Versprechen können wir dir nichts, denn wir selbst wissen auch nicht, was unsere Entwickler genau anpassen werden - wir lassen uns überraschen!





    Sonnige Grüsse



    Tamara
  • magoo
    magooil y a 3 ans
    Salü zäme,

    fast dieselben Anforderungen hätte ich auch :-)

    Optimal für mich wäre:
    • Beim App-Start der Cumulus-QR zuvorderst, damit ich das Handy beim Self Scanning gleich hinhalten kann
    • Poschtizättel wandert sofort auf den Self Scanning Apparat -> somit entfällt dieses 'gesperre' des Handy-Bildschirms, und man müsste sonst noch einen Handy-Halter am Wägeli haben, braucht man beim übertragen der Poschtiliste auf den Self Scanner auch nicht
    • Dann, die Krönung, richtige Reihenfolge der Produkte, denn die App weiss ja in welchem Migros ich mich befinde, dann ist auch das manuelle Sortieren hinfällig.
    • ..plus natürlich eine Auswahl aller Coupons welche man hat beim bezahlen, und nicht nur die aktivierten, (auch die Blauen) dann müsste man nicht vor dem abschliessen alle Bons bereits aktiviert haben (Migros weiss ja was ich für Coupons zur Auswahl habe), ich möchte z.B. nur einen 2x aktivieren wenn ich mehr als 100.- im Wagen habe.

    Soo, genug Arbeit für die Business Analysten und die Programmierer :-)

    Grüess Markus
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolineil y a 3 ans
    Hallo magoo, vielen Dank auch für deine Inputs. Selbstverständlich haben wir auch diese an unsere App-Spezialisten weitergeleitet, damit geprüft werden kann, was technisch möglich ist. Wie immer können wir jedoch leider nichts versprechen. Trotzdem toll zu sehen, was ihr alles für coole Vorschläge habt. Beste Grüsse, Madlen