Dubler Mohrenköpfe | Migros Migipedia
Migigpedia

Dubler Mohrenköpfe

Dubler Mohrenköpfe

Tschuege62
Tschuege62il y a un an
Grandios, wie zu dieser Thematik seitens Migros reagiert worden ist. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, einen Mohrenkopf mit einem Menschen dunkler Hautfarbe in Verbindung zu bringen. Kann man nun zukünftig in der Migros auch keine Produkte der Marke "Schwarzkopf" mehr kaufen? Und die Zunft zur Kämbel darf nur noch ungeschminkt am Sechseläuten teilnehmen, die Heiligen Drei Könige müssen so dargestellt werden, dass der "Mohrenkönig" nicht mehr zu hinterst daherkommt, usw. Ich bin sehr dafür, dass man gegen Rassismus etwas unternimmt, aber sicher nicht mit solchen Aktionen wie dieser!

7 réponses

Dernière activité il y a un an
  • joeweibel
    joeweibelil y a un an
    Ja, die Migros reagiert zur Zeit etwas nervös..keine Mohrenköpfe, Risikogruppen beleibt zu Hause etc. Aldi und Lidel danken für die Werbung.
  • soundmaster
    soundmasteril y a un an
    Je suis Dubler
  • Topbargain
    Topbargainil y a un an
    Haben wir keine richtigen Probleme mehr heute? Liebe Migros, ich bin etwas erstaunt, wie ohne Strategie hier gearbeitet wird. Da scheint der Wurm im Mohrenkopf oder Wasserkopf zu sein?...
  • Migros-exKunde
    Migros-exKundeil y a un an
    Ich bin masslos enttäuscht - wie viele unserer Bekannten ebenfalls - von Migros, die Dubler Mohrenköpfe aus dem Sortiment zu nehmen. Wir werden von nun an Migros boykottieren und unsere Einkäufe bei Lidl, Aldi sowie anderen Anbieter tätigen.
  • Nachtspalter
    Nachtspalteril y a un an
    Und ich bin erstaunt.

    Nicht darüber, wie viele Menschen sich aufregen, weil die Migros ein Produkt aus dem Sortiment nimmt, weil es den Namen «Mohrenkopf» trägt.

    Aber erstaunt darüber, wie viele Leute schweizweit deswegen nicht mehr in der Migros einkaufen wollen. Denn schlussendlich betrifft es lediglich zwei Filialen der Genossenschaft Migros Zürich. Nirgendwo sonst standen die Dubler-Produkte in Migros-Regalen.
  • Espece
    Especeil y a un an
    les "petit suisse" werden nächstens auch aus dem Sortiment genommen! ;-)