Comment évalues-tu ce produit ?

Pour nous donner ton avis, tu dois d’abord t’inscrire.

Connexion
  • Ich kaufe immer frische Bio Feigen, in den letzten Jahren musste ich jedoch jeweils einen grossen Teil der geschmacklosen Früchte entsorgen. Die diesjährigen Feigen von Cal Taruk Biofruits sind dagegen ein Traum: gross, farbenfroh und lecker! Aus diesem Grund bitte ich die Migros, den spanischen Produzenten für seine hervorragende Arbeit mit weiteren Bestellungen zu belohnen.
  • En vrac wanderten vier der fast überreifen Feigen in den Caddy. Die saftigen Früchte wurden am gleichen Tag mit Corsu Vecchiu, Waldhonig aus dem Jura, Balsamico und einigen Noix de Grenoble, für mich die beste Walnuss, gegessen. Die letzte Feige war ein Extra-Genuss, denn die wurde mit Armaniac anstatt Balsamico beträufelt.
    • Die Feigen schmecken mir jeden Tag besser, besonders die letzte Ladung, da man zum Preis von 45 Rappen pro Stück auch geherzt zupacken konnte.
      Die Früchte werden meistens mit Schaf- oder Ziegenkäse z'Nacht gegessen. Gestern wurden die Feigen von Vacherin Fribourgeois surchoix begleitet.
      Als ich ad hoc Besuch bekam wurden auf Holztellern ein kleines Zvieri angerichtet. Ein Rezept aus der Emilia Romagna wurden mit ähnlichen Produkten vergewaltigt.
      Die Netzmelone halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Schale vom Fruchtfleisch abschneiden. Feigen waschen und abtrocknen (reiben) und der Länge nach Vierteln.
      Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blätter abstreifen.
      Olivenöl und Zitronensaft in einem Schälchen verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Melone und feigen mit Marinade beträufeln und einige Minuten ziehen lassen.
      Tête de Moine mit der Girolle schaben und auf dem Teller zwischen dem Rohschinken und den Früchten verteilen und mit Basilikum garnieren.
      1 Netzmelone (Charentais), 4 Feigen, 3 EL Olivenöl, 2 EL Zitronensaft, Salz, Pfeffer, 50 g Tête de Moine, ½ Bund Basilikum 4-8 Scheiben Rohschinken (Allgäuer).
      Das Original wird mit Zuckermelone, weissen Feigen, Parmesan und Parmaschinken zubereitet!
    • @M-Infoline,
      Ich habe mich doch nicht geärgert… ich habe nur meinen frühmorgendlichen Einkauf in Segmenten beschrieben!
      Zu meiner Filiale, wo ich die meisten Einkäufe betätige, habe ich eine gute Verbindung, besonders zur Information, wo ich regelmässig meine Cash-Card auflade. An der Auskunft kennen mich die meisten Angestellten und wir grüssen uns mit Namen auf deutsch oder Messieur/Madame auf französisch.
      Früher kam es ab und zu vor, dass ich mich ärgerte, aber seit Selfscan, kann ich diese Spannungen umgehen. Also keine Anschwärzung der Filiale.
      -o-
      Was mich aber wirklich aufregte, war ihre Nichtkommunikation bei der Pistazien Crème!
      http://www.migipedia.ch/de/lebensmittel/milchprodukte-und-eier/molkereiprodukte/dessert-tradition-creme-pistazie/125g2
      Liebe Grüsse und viel Spass beim Schwingen :-)
      Istanbul
    • Hallo Istanbul
      Vielen Dank für deine ausführliche Schilderung.
      Es tut uns leid, dass du dich beim beschriebenen Einkauf geärgert hast. Gerne leiten wir dein Anliegen der zuständigen Genossenschaft weiter.
      Dafür bitten wir dich, uns noch mitzuteilen, in welcher Filiale sich dies abgespielt hat.
      Wir danken dir für deine Mithilfen und wünschen dir ein schönes Wochenende.
      Lieber Gruss Dein M-Infoline Team
    • »Feigen blau, en vrac«
      Beim heutigen Einkauf war ich sicher, dass ich noch einige der feinen blauen türkischen Feigen posten werde.
      Schöne noch harte Ficus wurden in Kartonkistchen präsentiert, jedoch suchte ich vergebens ein Täfelchen für den Strichcode. Ich schaute die Schachteln von allen Seiten an. Das Preisschild inkl. Ständer wurde von vorne und hinten betrachtet, jedoch ein Code war nicht vorhanden.
      Eine Angestellte, die sich mit einem Lehrling, der damit beschäftigt war, Gemüse mit Wasser zu besprühen, machte ich auf die fehlende Scanmöglichkeit aufmerksam, indem ich noch sagte, "dass ich weiter einkaufe und zum Scannen später vorbeikomme". Sie bedankte sich und machte sich mit dem Auszubildenden in die Katakoben hinter einem grauen Vorhang wo sie kurze Zeit später, als ich mich an der Käsetheke befand, mit Täfelchen vorbeikam. Also schaute ich, ob ich nun die Feigen scannen könnte. Nichts war… dafür hatte es Schildchen zum Scannen für die Mangos und Ananas.
      Also tätigte ich den Einkauf weiter um am Schluss den Caddy beim Self Scan zu parkieren. Danach machte ich mich mit dem Scanner bewaffnet Richtung Feigenstapel, wo ich noch keine Scanmöglichkeit vorfand, jedoch eine Kundin, die wie ich vor ¾ Stunden wie wild mit dem Scanner um die Auslage wanderte. Nachdem ich mit der Dame einige freundliche Worte gewechselt hatte, machte ich mich auf den Weg zum Check Out, wo ich meine Feigen dem Personal übergab und meine Geschichte der Feigen Odysseus erzählte.
      Nachdem ich den Einkauf am Selfscan Terminal bezahlt hatte, zahlte ich mit der Cash-Card separat noch meine Feigen beim netten Herrn, der mir bestätigte, "dass der Strichcode für die Feigen in Arbeit sei". Er entschuldigte sich, indem er noch sagte, "das sollte nicht vorkommen". Ich weiss… aber am Dienstag muss man immer mit Überraschungen leben, denn es ist ja der erste Tag der Verkaufswoche! -:)

On pense que le figuier est l’un des arbres cultivés les plus anciens au monde. Depuis l’Antiquité, on le trouve dans tout l’espace méditerranéen où il s’épanouit aujourd’hui encore.

Informations sur le produit

EmballageBarquette
Classe de commerce (Qualité)I
But de l’utilisationFraîches, dans une salade de fruits, un muesli ou servies avec une salade piquante. Elles peuvent être également être travaillées en chutney ou en confiture.
Conservation / date de péremptionLes figues sont meilleures fraîches, ne les conserver que brièvement au réfrigérateur.
SaisonOctobre - Novembre
Critères de maturitéReife Feigen erkennt man am weichen Fruchtfleisch und am schimmernden Glanz der Schale. Je dunkler die Schale, desto süsser schmeckt die Frucht.

Valeurs nutritionnelles

100 g%*
Énergie
276 kJ ( 65 kcal )
3%
Lipides
dont acides gras
0.5 g
0 g
1%
Glucides
dont Sucres
13 g
13 g
5%
14%
Fibres alimentaires
2 g
Protéines
1.5 g
3%
Sel
< 0 g
< 0.5%

% de lʼapport de référence pour un adulte-type (8400 kJ/2000 kcal)

Apprenez-en davantage sur les indications essentielles données sur les emballages et leur signification

Autres données

Numéro d´article264800702300
GTIN7610632070727, 7617027391597
Origine-
Indications sur les produits, disponibilité et prix des produits

Toutes les indications portant sur les produits (liste des ingrédients, valeurs nutritives/Food Facts, avertissements pour les personnes allergiques, etc.) et les prix sont sans garantie. En savoir plus...