Comment évalues-tu ce produit ?

Pour nous donner ton avis, tu dois d’abord t’inscrire.

  • Ich war heute in der Migros 9500 Wil SG. Es hat Unmengen von diesen Sticks. Kardomom, Ingwer, Kurkuma, etc. sind Gewürze, die stark im Kommen sind bzw. die bereits stark konsumiert werden. Was macht die Migros, sie setzt das Produkt ab. Es ist einfach unglaublich und total unverständlich. Schreiben man oder fragt man warum, kommen kundenunfreundliche Rechtfertigungen und Ausreden. Wo hat die Migros nur solche "F.....Ideen" her? Logisch, die Manager wissen natürlich nicht, um was es hier geht, denn die kaufe eh im Globus ein (sofern sie es selber machen). So ein Stick ist ein zweimal aufgebraucht wenn nicht schon in einmal. Zum Backen benötigt man den Kardomom aber auch in Fernöstliche Gerichte............ Tja, da füllt man die Regale lieber mit Dounats, amerikanisches Zeug etc. Also bitte, lasst uns diese Gewürze in der bisherigen Form!!! Und bitte keine Ausreden - das macht noch mehr wütend. Beachtet doch einfach mal die Kundenwünsche!
  • Da das Produkt innert kürze abgerufen wird, da durch den unverhältnis mässig* teuren Stick von LeChef ersetzt wird, schreibe ich doch noch ein Gutbefinden.. Manchmal aber in der Wintersaison mehr, da der Tiba-Holzherd angefeuert ist, bereite ich mir einen türkischen Kaffee in einer der Cezve (Mokkakanne) zu. Dabei kommt ¼ TL Kardamom-pulver direkt in das Behältnis oder nach der Zubereitung auf den Mokka in der Tasse gestreut. Somit ist das koffeinhaltige Getränk bekömmlicher. Bekam als Kind, wenn ich nicht einschlafen konnte von meinem Grosali, eine Tasse warme Milch mit Zimt und Kardamom. 😋 *Habe das Adjektiv unverhältnis mässig getrennt, da es vom Spam- oder Obszönitätenfilter, zum Teil mit Sternen versehen wurde! 😕
    • Ich war heute in der Migros 9500 Wil SG. Es hat Unmengen von diesen Sticks. Kardomom, Ingwer, Kurkuma, etc. sind Gewürze, die stark im Kommen sind bzw. die bereits stark konsumiert werden. Was macht die Migros, sie setzt das Produkt ab. Es ist einfach unglaublich und total unverständlich. Schreiben man oder fragt man warum, kommen kundenunfreundliche Rechtfertigungen und Ausreden. Wo hat die Migros nur solche "F.....Ideen" her? Logisch, die Manager wissen natürlich nicht, um was es hier geht, denn die kaufe eh im Globus ein (sofern sie es selber machen). So ein Stick ist ein zweimal aufgebraucht wenn nicht schon in einmal. Zum Backen benötigt man den Kardomom aber auch in Fernöstliche Gerichte............ Tja, da füllt man die Regale lieber mit Dounats, amerikanisches Zeug etc. Also bitte, lasst uns diese Gewürze in der bisherigen Form!!! Und bitte keine Ausreden - das macht noch mehr wütend. Beachtet doch einfach mal die Kundenwünsche!

Ingrédients

cardamome*.

Autres données

Numéro d´article106286500000
GTIN7613312045534, 7613312045541
OrigineEmballé en Suisse pour Delica AG.
Indications sur les produits, disponibilité et prix des produits

Toutes les indications portant sur les produits (liste des ingrédients, valeurs nutritives/Food Facts, avertissements pour les personnes allergiques, etc.) et les prix sont sans garantie. En savoir plus...