1
    1.95

    Agnesi Trofie Liguri

    500g

    Comment évalues-tu ce produit ?

    Pour nous donner ton avis, tu dois d’abord t’inscrire.

    • Les vraies pâtes comme en Italie.La Classe.
    • Die Trofie Liguri ist eine länglich dünne verdrehte Nudel mit spitz zulaufenden Enden, die ursprünglich aus Sori in der Provinz von Genova kommt. Die Liguren kochen die Trofie mit Kartoffeln, grünen Bohnen und Pesto alla Genovese. In einer in die Jahre gekommenen Güetzlibüchse fand ich das Rezept, das seit 1985 in der Ortschaft Sori jeweils am 15. August von der "Gruppo Festeggiamenti 15 Agosto" zelebriert wird, zu diesem Gericht auf einer grünen Barilla Verpackung. Für zwei Personen nahm ich je 200 g Trofie Liguri, Kartoffel und grüne Bohnen, 1½ TL Pesto Genovese, Parmesan und Salz. Die gewaschenen, geschälten und gewürfelten Kartoffeln in genügend (viel) gesalzenem Wasser zum kochen bringen. Nach 10 Minuten die grünen Bohnen dazugeben. Bevor die Bohnen gar sind, Nudel dazugeben und kochen, bis die Trofie al dente sind. Danach Pfanne vom Herd nehmen und das Salzwasser vorsichtig mithilfe des Deckels abgiessen. Alsdann Pesto nach Gutdünken dazugeben und in vorgewärmten Suppentellern servieren. Je nach Belieben noch Parmesan darüberstreuen. A Guata! P. S. Die Webseite auf www.agnesi.it wurde als attackierende Seite gemeldet und auf Grund Ihrer Sicherheitseinstellungen blockiert.
    Un utilisateur a attribué 4 étoiles à ce produit.
    Autres données
    Numéro d´article104146600000
    GTIN8001200045770, 8001200044605, 8001200044643, 8001200045787
    Indications sur les produits, disponibilité et prix des produits

    Toutes les indications portant sur les produits (liste des ingrédients, valeurs nutritives/Food Facts, avertissements pour les personnes allergiques, etc.) et les prix sont sans garantie. En savoir plus...