• Nikon
    Nikon
1
999.–

Nikon Coolpix P1000 Kompaktkamera

4

Wie bewertest du dieses Produkt?

Du kannst uns deine Meinung sagen, sobald du angemeldet bist.

Anmelden
  • Zoom ist super - Bildqualität wegen des kleinen Speicherchips jedoch nicht viel besser, als eine mittelgute Handycam. Die Coolpix P1000 ist echt schwer und bei ausgefahrenem Zoom, zieht es die Kamera vorne stark runter. Nicht ohne speziellen Adapter auf einem Stativ befestigen, sonst dauert es sicher nicht allzu lange und das Gewinde reisst aus dem Gehäuse. Ist mir bereits bei der P900 so geschehen. Bei Interesse an Adapter Frage stellen!

Ein Griff nach den Sternen. Ein Besuch im Adlerhorst. Mit dem außergewöhnlich starken optischen 125-fach-Zoom ist nichts mehr zu fern. Ihnen gelingen gestochen scharfe Fotos und Videos von Motiven, die bislang außer Reichweite waren. Bislang.

Mondlandschaften. Wilde Tiere in freier Natur. Ferne Flugzeuge. Der optische 125-fach-Zoom ist der weltweit stärkste Zoom.Seine Brennweite von 24–3000 mm holt das Unerreichbare in greifbare Nähe.

Jede Perspektive

 

 


Der hochauflösende elektronische Sucher und der große neig- und drehbare Monitor ermöglichen die Wahl der Bildausschnitte für hervorragende Aufnahmen.

Der ultrahochauflösende elektronische Sucher (2,360 Millionen Bildpunkte) ermöglicht eine klare, detailreiche Sicht aufs Motiv, selbst in heller Umgebung. Der helle 3,2-Zoll-LCD-Monitor mit 921.000 Bildpunkten kann in fast jede Richtung geneigt und gedreht werden. Der Augensensor erkennt, wenn sich das Auge dem Sucher nähert, und schaltet automatisch von der Monitornutzung auf den elektronischen Sucher um.

4K/UHD-30p-Material oder Full-HD-Videos (1080p) mit Bildraten von bis zu 60p gelingen einfacher denn je. Die Kamera unterstützt die unkomprimierte HDMI-Ausgabe des Videosignals für die Verwendung eines externen Monitors während des Filmens. Die integrierte Mikrofonbuchse der Kamera ermöglicht die Verwendung eines externen Mikrofons für einen klaren Klang. Die kamerainterne Superzeitrafferfunktion ermöglicht Zeitraffersequenzen von wechselnden Landschaften und einzigartigen Perspektiven. Die Zeitrafferfunktion ist perfekt für die Aufnahme von Himmelslandschaften, Sternspuren und den Lauf des Mondes über den Nachthimmel.

Der optische Bildstabilisator (VR) mit Dual-Detect-Technologie von Nikon ermöglicht Aufnahmen mit um bis zu 5 Lichtwertstufen längeren Belichtungszeiten.⁴ Auch in schlechten Lichtverhältnissen werden Verwacklungsbewegungen effektiv kompensiert. So gelingen schärfere Fotos und Videos ohne Unterbelichtung. Der VR-Modus »Active« sorgt für ein ruhigeres Bild auch im Sucher und auf dem Monitor, wenn Sie selbst in Bewegung sind. Ob ein Kondor vom Heck des Jeeps oder ein springender Wal vom Deck des Bootes – die perfekte Aufnahme ist im Kasten.

Die SnapBridge-App von Nikon verbindet die Kamera mittels Bluetooth® low energy dauerhaft mit einem kompatiblen Smartgerät.⁵ Fotos werden schon beim Aufnehmen zum Gerät übertragen, ohne die Verbindung jeweils erneut herstellen zu müssen. Videos können jederzeit manuell mittels der integrierten Wi-Fi®-Funktion übertragen werden.⁶ SnapBridge übermittelt den GPS-Standort und die exakte Zeit an die Kamera, sodass Sie die Standorte Ihrer Superteleabenteuer präzise nachverfolgen können. Die App ermöglicht auch das Zoomen und Auslösen vom Smartgerät aus.

 

Produktinformationen

ProdukttypBridgekamera
Auflösung Fotoaufnahme16 Mpx
Auflösung Videoaufnahme4k (3840×2160)
Display Grösse3.2 "
Display Auflösung921000
Akku-TypLithium-Ionen (Li-Ion)
AnschlüsseUSB, HDMI
AusstattungNeigbares Display, Elektronischer Sucher
Drahtlose VerbindungenWiFi, Bluetooth
Unterstützte SpeicherkartenSD, SDHC, SDXC
Brennweite24-3000
Optischer Zoom125 x
Bilder pro Sekunde Film30 p
Breite146.3 mm
Höhe118.8 mm
Tiefe181.3 mm
Gewicht1415 g
M-Garantie2 Jahre

Sonstige Daten

Artikelnummer793433700000
GTIN0018208953370
Produktangaben sowie Verfügbarkeit und Preise von Produkten

Sämtliche Angaben zu den Produkten (Zutatenliste, Nährwertangaben/Food Facts, Allergiehinweise etc.) und Preisangaben sind unverbindlich. Mehr...