Zuviel Salz | Migros Migipedia
Startseite

Zuviel Salz

Zuviel Salz

Mype
Mypevor 3 Jahren
Liebe Migros

Ich habe mir im Gourmessa einen Teigwarensalat im (Plastik)-Glas gegönnt. Inhalt: Hörnli, Erbsli, Gemüse, Rucola, etwas zuviel Sauce.
Ein Blick auf die Nährwerte hat mich aber negativ überrascht:
3 Gramm Salz pro 100gr ! Bei einem Gewicht von 230gr macht das 6-7gr Salz, das ist die max empfohlene Tagesmenge für einen Erwachsenen!
Liebe Migros, das ist einfach zuviel Salz in einer einzigen Mahlzeit und schuld daran ist praktisch nur die Sauce.
Tipp: Verkauft doch diese Salate ohne Sauce bzw separat, so kann jeder selber entscheiden wieviel Sauce er braucht.

Existieren eigentlich in der Migros keine Anstrengungen Salz und Zucker zu reduzieren?

5 Antworten

Letzte Aktivität vor 3 Jahren
  • Nicole_Migros
    Nicole_Migrosvor 3 Jahren
    Hallo @Mype


    Danke für deine Nachricht. Das Gourmessa Angebot ist unterschiedlich je nach Filiale. Kannst du mir sagen in welcher Filialedu den Teigwarensalat gekauft hast, damit ich deine Rückmeldung entsprechend deponieren kann? Bezüglich deiner generellen Frage zu Salz und Zucker frage ich gerne bei unserem Ernährungs-Team nach. Liebe Grüsse, Nicole
  • Mype
    Mypevor 3 Jahren
    Hallo Nicole

    Besten Dank für deine Antwort.
    Gekauft wurde es in der Filiale in 8600 Dübendorf Zentrum.

    Es ist der Teigwarensalat mit Gemüse usw im Glas (kein echtes Glas sondern Plastik) mit verschraubtem Deckel. Ist aktuell erhältlich.
  • Nicole_Migros
    Nicole_Migrosvor 3 Jahren
    Guten Morgen@Mype


    Bezüglich dem Teigwarensalat habe ich Rückmeldung aus der Filiale erhalten. Und zwar wurde das Rezept falsche berechnet, denn das Salzwasser in dem die Teigwaren gekocht werden ist in der Nährwerttabelle dazu berechnet worden. Mit der neuen Berechnung ist das Salz jetzt im normalen Wert. Die Etikette wurde angepasst. Die Filiale dankt herzlich für die Information. :-) Liebe Grüsse, Nicole
  • Nicole_Migros
    Nicole_Migrosvor 3 Jahren
    Hallo @Mype


    Ich habe noch Rückmeldung von den Experten zum Thema Salz und Zucker erhalten, welches ich dir gerne weiterleite:






    "Zum Thema Salz: Die Migros ist sich ihrer Verantwortung im Hinblick auf die Lebensmittelrezepturen bewusst und arbeitet laufend an Rezepturverbesserungen. Die Migros hat dazu auch das Versprechen abgegeben, bis Ende 2018 über 150 Produkte mit weniger Zucker, Salz und Fett, aber mehr Nahrungsfasern herzustellen Dieses Versprechen konnte erfolgreich abgeschlossen werden. An weiteren Rezepturverbesserungen wird im Rahmen der Umsetzung unserer Migros Nährwertrichtlinien laufend gearbeitet. Damit leistet die Migros einen Beitrag für eine ausgewogene Ernährung. Informationen dazu sind unterhttps://generation-m.migros.ch/de/versprechen/rezeptur.htmlzu finden. Bei neuen Produkten werden die Migros Nährwertrichtlinien bereits bei der Entwicklung berücksichtigt. Auch die Vereinfachung der Lebensmittelrezepturen und der Einsatz von weniger Zusatzstoffen sind für die Migros ein Thema. Letztendlich gilt es aber auch, als Kunde eine bewusste Wahl zu treffen. Die transparente und umfassende Nährwertdeklaration hilft dabei.





    Zum Thema Zucker:Als wichtige Geschmackskomponente ist Zucker in vielen Produkten vorhanden und wird dementsprechend in hohen Mengen konsumiert.Zwischen 2011 und Ende 2013 hat die Migros den Zuckergehalt bei 56% des nationalen Joghurt-Sortiments um 5 bis 10 Prozent reduziert. Dies entspricht 58 Joghurts der Migros-Eigenmarken. Seit der Entwicklung der Migros Nährwertrichtlinie im 2013 konnte zudem bei 25 weiteren Jogurts der Zuckergehalt gesenkt werden. An den Reduktionen wurde seither laufend weitergearbeitet: Allein seit 2016 konnte der durchschnittliche Zuckergehalt in Aroma-, Nuss- und Fruchtjoghurts der Migros erneut um 4.6% gesenkt werden. Weitere Reduktionen werden folgen."





    Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Liebe Grüsse, Nicole
  • Mype
    Mypevor 3 Jahren
    Herzlichen Dank für ausführlichen Antworten.