Zum 1. August | Migros Migipedia
Migigpedia

Zum 1. August

Zum 1. August

Imperator
Imperatorvor 5 Jahren
Im Namen Gottes! Amen.
Ein ehrbar Werk ist es und dient dem Wohle aller, wenn Verträge, die Ruhe und Frieden im Lande wahren sollen, rechtskräftig und dauerhaft in feste Form gebracht werden, wie es sich gehört.
So beginnt er, der Bundesbrief, mit welchem der ewige Bund von 1291 besiegelt wurde.
725 Jahre sind seit diesem Ereignis vergangen!
Eine Geschichte wie sie vielfältiger und wechselhafter nicht sein kann!
Und doch, trotz aller wiederstände, besteht die Schweizerische Eidgenossenschaft noch immer!
Noch immer als Leuchtfeuer der Freiheit in mitten der stürmischen Welt!
Nicht mehr so strahlend wie einst, aber nach wie vor, die Prinziepien der Französischen Revolution von Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit hoch haltend, wie keine andere Nation.
Mit einer Demokratie, welche ihres gleichen sucht!
Seien wir Dankbar für die Vorsehung unserer Ahnen, welche den Mut hatten, etwas einzigartiges zu erschaffen.
Seien wir Dankbar, unseren Ahnen gegenüber, welche unter Einsatz des höchsten Gutes unsere Heimat verteidigten, sei es am Morgarten, bei Sempach oder anderswo!
Seien wir auch dankbar unseren Vorväter, die durch die Jahrhunderte das Gebilde Schweiz formten.
Aber auch unseren Urgrosseltern und Grosseltern, die in zwei Weltkriegen zum äussersten bereit wahren und so die Fackel der Freiheit, in schrecklichsten Zeiten, erstrahlen liessen!
So oder so, seien wir Dankbar für unser kleines, wunderschönes Land, welches wir Heimat nennen dürfen!
Ob man den Tag mit einem Brunch auf dem Bauernhof beginnt oder mit der Familie zu Hause! Ob man an eine Feier im Dorf oder der Stadt geht oder zu Hause bleibt mit Familie oder Freunden! Es spielt keine Rolle! Lasst uns feiern und Stolz sein auf unsere schöne Heimat!
Heil dir Helvetia!
In diesem Sinne, allen eine wunderschöne Bundesfeier!