Zahnpasta ohne Fluor | Migros Migipedia
Migigpedia

Zahnpasta ohne Fluor

Annelie02
Annelie02vor 4 Monaten
Liebe Migros
Ich suche vergeblich seit einigen Monaten eine Zahnpasta ohne Fluor in Ihren Läden. Ich bin erstaunt, dass bei einer so grossen Auswahl - inkl. "Bio"-Zahnpasta und Alnatura - keine einzige davon ohne Fluor ist. Es wäre schon, wenn ich dafür nicht immer in einen anderen Supermarkt gehen muss, um mir meine Zahnpasta zu kaufen.

7 Antworten

Letzte Aktivität vor 3 Monaten
PaulaPfeiffer
Traberli
Susiilove
+ 2
M-Infoline
moderator
M-Infolinevor 4 Monaten
Liebe Annelie02, vielen Dank für deine Anfrage. Gerne habe ich ein entsprechendes Produkt für dich herausgesucht. Wir führen folgende fluoridfreie Zahnpasta in unserem Sortiment: https://produkte.migros.ch/lavera-zahncreme-complete-ohne-fluorid. Wenn du rechts unter «Verfügbarkeit in unseren Filialen» deine Postleitzahl eingibst, siehst du, wo in deiner Nähe der Artikel erhältlich ist. Liebe Grüsse, Tabea
Annelie02
Annelie02bearbeitet vor 4 Monaten
ich hätte trotzdem gerne eine ohne fluor
Annelie02
Annelie02vor 4 Monaten
Liebe Tabea
Vielen Dank! Das ist sogar genau meine Lieblingszahnpasta! ich habe diese nur noch nie in einer Migros gesehen. In meiner Stammfiliale in Wettingen ist sie gemäss eurer Homepage auch nicht erhältlich, aber sogar in Baden, im neu umgebauten Migros, habe ich sie letzten Samstag nicht entdeckt. Aber ich werde dann wohl meine Augen offen halten. Vielen Dank!
Susiilove
Susiilovevor 3 Monaten
Eine zu grosse Einnahme von Fluorid, kann sehr giftig sein...vor allem bei Kinder. Hier noch ein Artikel dazu:
https://www.babywissen.com/kinderzahnpasta-test/
Traberli
Traberlivor 3 Monaten
Ich habe keinen Link für Dich. Aber Zahnpasta ist nicht schlimm. Was schlimm war, waren die blöden Tabletten, die sie wie Bonbons verteilt hatten damals...
Die wurden ja dann auch gestoppt.
Zahnpasta spuckt man aus, oder? Wieviel soll davon aufgenommen werden?

Unser Kind meinte die Zahnpasta in der Schule darf er nicht Ausspucken!?

Eine eigene ist nicht erlaubt! Und was sie für eine Zahnpasta sie nehmen haben wir bisher nicht rausgefunden. Da es so ca 4x im Jahr vorkommt das die benutzt wird, haben wir noch nicht intensive nachgefragt. Die anderen Eltern scheint es NULL zu interessieren.
Ich glaube zur Zeit haben wir echt richtig Stress das werd ich noch abfragen. Jetzt würde ich das gerne noch wissen.
PaulaPfeiffer
PaulaPfeiffervor 3 Monaten
Ich selbst verwende schon länger eine Zahnpasta von Lavera und bin ausgesprochen zufrieden. Ich habe ebenfalls auch schon dieses Produkt ausprobiert und würde, wenn man eine Zahnpasta ohne Fluor sucht definitiv auf dieses Produkt zurückgreifen.