Zahltagwochenende und Migros noch keine Schutzmasken | Migros Migipedia
Migigpedia

Zahltagwochenende und Migros noch keine Schutzmasken

charly99
charly99vor 10 Monaten
Am Wochenende ist Zahltag. Ich finde es grosszügig von der Migros dass sie das Wochenende den Deutschen Aldi und Lidel überlässt.
Die verkaufen seit heute Schutzmsken wenn sie auch nicht viel verdienen gibt es einen Ansturm auf die beiden. Wir trafen Couffeure ,Termapeuten etc. die nebst dem Masken auch noch den Wocheneinkauf machten.
Die Deutschen fruet die Schwerfälligkeit der Migros sehr und bedanken sichsicher bei ihr für das zuwarten des Verkaufs an einem der besten Wochenenden des Monats dem Zahltagwochenende. Wir warten schon lange auf die Masken Aldi und Lidl haben sie für uns schon im Angeobt tollDANKJE

5 Antworten

Letzte Aktivität vor 10 Monaten
Traberli
Tessin
rollimaus
+ 2
easthouse
easthousevor 10 Monaten
Ich denke, @charly99 sollte bei dieser Kompetenz oberster Migros Chef werden, dann wird alles richtig gemacht und der Umsatz der Migros geht durch die Decke....

charly99 for president ! ;)
charly99
charly99bearbeitet vor 10 Monaten
Siehst ja was die Manager mit der Migros machen das kann jeder. Kaufen marode Firmen die sie dann billig verhökern.Seit Jahren massieve Gewinneinbrüche Kunden Wanderna b toll mache die das gell? Du bis ja so schlau mal eine Frage: Wann können die Oesterreiche DEn DEnner und Hotwlpla kaufen die mächjten ihre SPARkette ausbauen Migros gibt diese sich kostenlos ab.
Ich war bis jetzt immer der Meinung mann üsse die Migors zum Gewinn bringen aber scheinbar hab ich das falsch verstanden Minus ist das Ziel
rollimaus
rollimausvor 10 Monaten
immer das Gejammer und Gemeckere 😡
Tessin
Tessinvor 10 Monaten
@charly99 : Ich sehe überhaupt keinen Grund, mit dem erhaltenen Zahltag nichts Schlaueres zu tun als Masken zu hamstern. Im Gegensatz zu den WC-Rollen kann man sie ja nach der Coronakrise nicht einmal sinnvoll einsetzen....
Traberli
Traberlivor 10 Monaten
Könntest Du etwas auf deinen Text achten es ist schwer lesbar mit so vielen Fehlern.
Und Ernst kann man das so auch nicht zu 100%.

Bei Müller gesehen
Masken 9,-
100 ml Desinfektion 9,-
1l = 54,-
Nee da ist egal wo, was es ist eh alles echter Wucher!!

Und nur weil man einfach für
Notfälle nirgends (sogar der Rest der EU auch nicht....!!) Vorräte lagert, oder im eigenen Land produziert.
Jaja nun rächt sich das. Warum muss das aus China kommen???