You Mozzarella | Migros Migipedia
Startseite

You Mozzarella

You Mozzarella

indios
indiosvor 7 Monaten
Wo ist der You Mozzarelle???? Ihr könnt uns diesen nicht wegnehmen! Er ist genial im Geschmack und top in den Nährwerten!!

29 Antworten

Letzte Aktivität vor 5 Monaten
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlivor 7 Monaten
    Interesannterweise hat der Coop High Protein Mozzarella die exakt gleichen Nährwerte🤔 Der ist von Züger, steht auf dem von Migros ein CH-Nummer Kennzeichen, obs der gleiche wär? Dann könntest du ausweichen.
  • smartcoyote
    smartcoyotevor 7 Monaten
    Ja, dieser Mozzarella war wirklich gut.
    Mir hat heute ein Filialmitarbeiter gesagt, als ich danach gefragt habe, dass dieser Mozzarella aus dem Sortiment genommen wurde und dass Migros offenbar nach und nach die restlichen You-Produkte auch aus dem Sortiment nehmen will, weil sie nicht so gut "laufen" würden... Ich weiss nicht, ob das stimmt; meiner Erfahrung nach sind die Auskünfte von Filialmitarbeitenden immer mit Vorsicht zu geniessen. Allerdings ist er von der Migros-Webseite verschwunden, von dem her könnte es schon stimmen, dass er aus dem Sortiment genommen wurde.
    Wäre echt schade, wenn's den nicht mehr gäbe. Dann muss ich mir halt wieder eine Alternative bei der Konkurrenz suchen gehen...
    M-Infoline kann da sicher Abhilfe/Klarheit schaffen.
  • indios
    indiosvor 7 Monaten
    Die Migros ist so was von daneben. Ganz viele Leute mochten ihn wegen den tollen Nährwerten und der Geschmack war auch super!
    Die Migros gräbt ihre eigene Grube. Sie zuckert alles und nimmt uns fettreduzierte Produkte weg.................
  • indios
    indiosvor 7 Monaten
    Migros baut sich selber ab......................für Migros gibt es nur noch Zucker und Fett....................
  • Antwort auf Beitrag von indios
    smartcoyote
    smartcoyotevor 7 Monaten
    Wie du ja weisst, ist es bei Migros so, dass, bloss weil viele Leute ihn mochten, heisst das noch lange nicht, dass es laut Migros immer noch dem Kundenbedürfnis entspricht... Ist nicht das erste Produkt. Bei mir sind etliche Lieblingsprodukte aus dem Sortiment verschwunden, leider. Und das wird in Zukunft vermutlich auch nicht anders sein. Ist gut möglich, dass es irgendwann so sein wird, dass ich gar nicht mehr in der Migros einkaufen gehe, weil alles weg ist, was ich mochte. Ich hoffe es nicht, aber damit muss ich mich wohl abfinden.

    Wenn du fettreduzierten Mozzarella willst, probier mal den Lovilio Mozzarella light (Eigenmarke von Lidl), den fand ich auch noch ganz gut. Oder den da von Coop: https://www.coop.ch/de/lebensmittel/milchprodukte-eier/abgepackter-kaese/frischkaese-mozzarella/mozzarella-ricotta/mozzarella-60-fett/p/5772470#tab=product-nutritions
  • indios
    indiosvor 7 Monaten
    Ich kenne beide. Weisst du, ich habe einfach nicht die Zeit in x-Läden zu rennen, nur weil uns die Migros alles wegnimmt. Ich bin froh, wenn ich nicht in 10 verschiedene Läden muss, die Zeit fehlt einfach dazu.
  • Antwort auf Beitrag von indios
    smartcoyote
    smartcoyotevor 7 Monaten
    Ich habe keine Ahnung, was für eine Strategie Migros hat. Für mich scheint es ein wenig so, als "wurschteln" sie einfach mal was rum (ein bisschen ziel/planlos) und schauen, was am besten funktionieren könnte, so nach dem Motto Kunden als Versuchskaninchen und probieren geht über studieren. Welchen Trends Migros folgt, ist als Kunde auch schwer zu sagen; scheint derzeit ein wenig high protein und vegan/vegetarisch/pflanzenbasiert zu sein... Was mir aufgefallen ist, ist, dass immer mehr Markenprodukte ins Sortiment kommen (Migros versucht irgendwie Coop zu sein, aber ohne ein Coop sein zu wollen)...
  • Antwort auf Beitrag von indios
    smartcoyote
    smartcoyotevor 7 Monaten
    Auch ich habe weder Lust noch Zeit ständig in x Läden zu rennen, um meinen Einkauf zu erledigen, aber ich habe mich damit abfinden müssen. So ist das nun mal. Es hat überhaupt keinen Sinn, hier im Forum "Migros-Bashing" zu betreiben, es wird sich nichts ändern, Migros ist ein Unternehmen, das wie alle anderen auf Profit/Umsatz/Gewinn zielt. So leid es mir tut, aber du musst dich damit abfinden. Wenn's ein Produkt bei Migros nicht mehr gibt, dann musst du entweder darauf verzichten, oder bei Migros eine Alternative suchen oder bei der Konkurrenz eine Alternative suchen.
  • Antwort auf Beitrag von indios
    Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlivor 7 Monaten
    Dachte du bist in rente hm, aber klar mehr als ein Laden rennen ist für manche viel das verstehe ich. Ubd meints ja auch nicht so dass es oke ist wenn mans wo anders holen muss, sondern einfach als Vertrösterli. Seis drum 😄
  • Farmerin
    Farmerinvor 7 Monaten
    Ich kaufe zu Fuss mit dem Wägeli für 5 Personen ein, und die Migros ist ideal, weil beim Bhf. Aber mir geht es wie vielen hier, langsam fühle ich mich fremd. Beliebte Migros-Produkte weg, Alnatura und Markenprodukte da. Meine Migros (GMOS) ist seit Jahren konzeptlos unterwegs, im Laden eine riesige Freifläche mit Chinesenware, Do it& Garden im Provisorium, ein toller Neubau-Standort wurde gerade Hornbach überlassen. Auch ich suche fortlaufend Alternativen zur früher geliebten Migros.