(Wurde irrtümlicherweise als Produktbeschreibung erfasst) | Migros Migipedia
Migigpedia

(Wurde irrtümlicherweise als Produktbeschreibung erfasst)

(Wurde irrtümlicherweise als Produktbeschreibung erfasst)

Frederica
Fredericavor 9 Jahren
Früher kam es selten vor in letzter Zeit aber vermehrt, dass insbesonders Gäste ihre Kommentare in der Produktbeschreibung verfassen. Dies geschieht sicher nicht mit Absicht, aber man könnte diesem Missgeschick einen Riegel schieben, indem man beim Senden ein Warnfenster mit einem entsprechenden Text einbauen würde, das vom Schreibenden bestätigt werden müsste. Der Text wäre noch zu definieren wie z. B. "Bist du sicher, dass du die Produktbeschreibung ändern oder ergänzen willst!"

Ich finde es schade, dass die Beschreibungen aus Unachtsamkeit mit Kommentaren, meistens noch banalen überschrieben werden.
Es ist nicht nur meine Wenigkeit, die die Beschreibungen hegt und pflegt, damit die Benutzer bestens uns sachlich informiert werden. Jeder User dieses Forums, der solche Schilderungen schreibt, weiss dass sich diese nicht von alleine schreiben!

Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende

Istanbul

2 Antworten

Letzte Aktivität vor 9 Jahren
  • Gast
    Gastvor 9 Jahren
    @ Istanbul : Meinen Sie damit die Kommentare unter Produkte ?
    Ich glaube, dass Migros diese editieren müsste und konsequent löschen, was nichts mit dem Produkt zu tun hat.
    Hier stören mich die Mundartkommentare. Ich liebe ja auch Mundart, aber in der Aussprache und nicht im schriftlichen Verkehr. Besonders dann, wenn es um ganze Sätze geht - einzelne Wörter in Anführungszeichen kann man ja tolerieren.
    Die Produktebeschreibung wird ja in allen Sprachversionen gleich angezeigt und ich denke mir, dass ein Romand noch mehr Mühe damit hat.
    Kommentare welche nicht in den Landessprachen abgefasst sind (z.B. spanisch) sollten von den Betreuern von Migipedia in eine der Landessprachen übersetzt werden.
  • Frederica
    Fredericavor 9 Jahren
    Hallo wef17,

    Richtig!

    Produktbeschreibungen sind in allen drei Sprachen möglich. Früher nahm ich mir die Mühe alle Sprachen zu bedienen, da aber die italienische Plattformseite ein Mauerblümchendasein frönt, lasse ich diese Schilderungen meistens weg.

    Nur z. B., die "Tetley" Tees und die "I Am" Produkte beschrieb ich (einmal) in drei Sprachen, und die "Aus der Region Apfelschorle" in zwei Sprachen.

    http://www.migipedia.ch/de/lebensmittel/kaffee-und-tee/tee/tetley-english-breakfast/200g
    http://www.migipedia.ch/de/koerperhygiene-und-kosmetik/kosmetik/hautpflege/i-am-young-body-spray
    http://www.migipedia.ch/de/lebensmittel/getraenke/fruchtsaefte/aus-der-region-apfelschorle/15l

    Zur Mundart & Co habe ich mich vor 1½ Jahren wie folgt geäussert:

    »Es ist sicher nicht die Aufgabe von Migipedia die Artikel zu korrigieren, denn dadurch würden diese verfälscht, somit nicht mehr originalgetreu wiedergegeben.
    Soweit ich das Forum kenne, ist dieses auf drei Sprachen ausgelegt. Ich habe schon spanische, türkische und englische Threads gesehen.
    […]
    Im weiteren werden viele Kommentare im Schwyzerdütsch geschrieben, sei es in Berner-, Zürcher- oder einem anderen Dialekt. Ich kann auch im "KHUURER TÜTSCH" schreiben.

    Also lassen wir die Benutzer schreiben so, wie sie wollen, mit oder ohne Fehler, seien es Flüchtigkeits- oder Grammatikfehler. Ob Gross- oder Kleinschreibung ist auch nicht wichtig.

    Ich finde es positiv, dass Migipedia jedem Benutzer die Freiheit lässt, wie er sich im Forum bewegt.«

    Gruss
    Istanbul