WIN WIN | Migros Migipedia
Migigpedia

WIN WIN

beagalli4
beagalli4vor 4 Jahren
Traurig Traurig Traurig
Wie habe ich mich gefreut, ich war die einzige in meinem Bekanntenkreis die diese Bestimmte Karte hatte mit einer IceTea flasche statt eine Handy flasche??
Ich fühle mich völlig verarscht muss doch auf auf dem Kleber HA sein und nicht IT
lasst doch die Wettbewerbe einfach sein! Und ich frage mich, ob ich weiterhin soll ein Migros Kunde sein?????

7 Antworten

Letzte Aktivität vor 4 Jahren
Ivan_Migros
Martin52
Bodenseeknusperli
+ 1
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperlivor 4 Jahren
Nun wenn du wegen einem Gewinnspiel das einem Lottogewinn gleicht gedenkst nichtmehr in der Migros einzukaufen muss das Ego ganz schön angekratzt worden sein ;)
wunderfitz
wunderfitzvor 4 Jahren
Das ist wie Lotto in den Ferien (Zakinthos im Engländer Restaurant) oder im Blick. Schon mal was gewonnen? Nein.
X WinWin Karten aber nie was gewonnen, nicht mal ein Sofortpreis. Da macht es Coop Pronto schon besser. Obwohl weniger Karten erhalten hatten wir schon einige Sofortgewinne. Auch wenn sie klein sind ist es doch toll.
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperlivor 4 Jahren
Also ich hatte glücklicherweise sehr viele Sofortpreise, aber abgesehen davon was ist das für eine Art heutzutage an alkem gleichnrumzumeckern, mit einem selbstverständniss als hätte man ein Anrecht auf Gewinne...
Martin52
Martin52vor 4 Jahren
win-win (d.h.lose-lose) ist zum Glück vorbei. Wie seit vielen Jahren mit ähnlichen Anlässen gab es zwar millionenfache Gewinne - aber NICHT für mich.
Das ist mir zwar egal, was mich aber ärgert, ist die IMPERTINENZ, mit der dauernd solche albernen Spielchen angeboten werden - jetzt wieder das Osterhäsli ?
Als ehemaliger Migros-Stift (vor fast 50 Jahren) weiss ich, dass es für das Kassen-Personal eine zusätzliche Belastung ist, JEDESMAL zu fragen, ob der Kunde auch so ein Zädeli möchte.
Von der unnötigen Umweltbelastung schon gar nicht zu reden.
Es fragt sich, ob die Kundschaft sowas "gfuxigs" mit minimaler Gewinnchance tatsächlich möchte?

Wenn schon ein Gewinn-Spiel, dann bitteschön etwas, das kracht - wo jeder eine Chance hat.
Kann sich noch jemand an den von Dutti selig eingeführten "Gratis-Tag" erinnern?
Das war in den frühen 1960er-Jahren: EIN Tag pro Monat wurden alle Kassen-Zettel bis Fr.25.00 voll und bar vergütet. Da haben die Leute alle Kassen-Zettel gesammelt - keiner blieb liegen.
Das war noch "action" damals - sowas würde sich die heutige Teppich-Etage (Migros oder andere) wohl nicht mehr trauen............oder?
4-13.jpeg
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperlivor 4 Jahren
@migros_2 wie wär eigentlich dass man die Sticker auch digital bekommen könnte? Ich schüttel zwar den Kopf bei all dem rumgeflenne(sorry, ist doch wahr) aber beim Punkt dass es uuungeheuer viel Papiermüll produziert muss ich leider zustimmen, gerade bei diesen Kleberli Sammeln. Beim aktuell kommenden wo einfach wieder Sammelpunkte geklebt werden gehts ja noch, aber diese WIN WIN wären aufs digitale Konto wer will was tolles :)
Martin52
Martin52vor 4 Jahren
ehrlich gesagt ist es Teil des Konzepts dieser Veranstalter solcher Spiele, dass man die Teilnehmer quasi "vorführen" kann, indem man sie Punkte oder Zeichen irgendwohin kleben lässt
(als sog.Beschäftigungs-Therapie)
Meine Meinung wäre es, dass sich diese Leute ihre Kleber sonstwohin kleben können.....
?
Zur Ehrenrettung von Migros vermute ich, dass dieses Zeugs nicht auf derem eigenen Mist gewachsen ist, sondern von einer Fremdfirma zugekauft wurde. Schade ums investierte Geld !?️
Ivan_Migros
Ivan_Migrosvor 4 Jahren
Hey zusammen :)



Danke für eure Anfragen. Die Win Win Sticker und Sammelbögen sind nicht beschichtet und können im Altpapier entsorgt werden.


@Bodenseeknusperli Die Digitalisierung unserer Gewinnspiele ist eine interessante Überlegung. Ich werde diese gerne an die zuständigen Fachleute weiterleiten.



Liebe Grüsse


Ivan