Wilde Heidelbeeren | Migros Migipedia
Migigpedia

Wilde Heidelbeeren

Wilde Heidelbeeren

Sundee
Sundeebearbeitet vor 9 Monaten
Liebe Migros, wäre es nicht möglich, die super gesunden tiefgekühlten wilden Heidelbeeren von einer anderen Quelle zu beziehen als ausgerechnet aus Estland, wo immer noch Strahlenschäden das Thema sind? (Zum Beispiel aus Kanada). Das wäre so super toll.

2 Antworten

Letzte Aktivität vor 8 Monaten
  • Purzel
    Purzelvor 8 Monaten
    Ich gebe dir Recht: Strahlenschäden sind problematisch.
    Der Transport von Heidelbeeren aus Kanada in die Schweiz ebenso!
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 8 Monaten
    Hallo Sundee, du kannst unsere wilden Heidelbeeren ruhigen Gewissens konsumieren. Unser Lieferant lässt alle Chargen in einem Labor mikrobiologisch (inklusive Noroviren und Hepatitis Viren) untersuchen. Zusätzlich werden die Beeren auf Rückstände von Schwermetallen und Radioaktivität untersucht. Liebe Grüsse, Sina