Wie wärs mit einem NO PALMÖL Logo? | Migros Migipedia
Migigpedia

Wie wärs mit einem NO PALMÖL Logo?

Regenwolke
Regenwolkevor 2 Jahren
Hallo Zusammen

Da ich Probleme mit der Abholzung der Regenwälder und der Palmölbepflanzung habe, versuche ich Palmöl zu vermeiden. Wie siehts bei euch aus? Was würdet ihr von einem NO Palmöl Logo halten?

Grüsse Regenwolke

7 Antworten

Letzte Aktivität vor 2 Jahren
Cinderella1925
Bodenseeknusperli
Steinerberg
+ 4
Traberli
Traberlivor 2 Jahren
Thema Palmöl...
Lies selbst Du bist nicht allein.

https://community.migros.ch/m/Forum-Migipedia/Palm%C3%B6l/td-p/671692
Michi2000
Michi2000vor 2 Jahren
Jasuper Idee
Dominik_Migros
Dominik_Migrosvor 2 Jahren
Hallo zäme


Das liebe Palmöl, das beschäftigt uns natürlich öfters. Grundsätzlich wurde das schon öfters besprochen und für die Migros sieht es so aus:Die Migros setzt sich seit rund 20 Jahrenfür nachhaltiges Palmöl ein. Wir kennen bei 98 Prozent des von uns verwendeten Palmöls sogar die Plantagen, von denen wir unser Palmöl beziehen. Dabei stellt die Migros sicher, dass unter anderem keine Regenwälder abgeholzt, keine Torfmoore zerstört und keine kritischen Pestizide verwendet werden.






Wir verwenden Palmöl, weil es im Vergleich mit den anderen Ölen immer noch besser da steht. Sei es bezüglich Ertrag im Verhältnis zur Anbaufläche oder für die Verwendung. Es ist vielseitig einsetzbar und muss nicht wie andere Öle vorher gehärtet werden. Nachhaltiges Palmöl ist besser als andere Öle. Das sagen nicht nur wir, sondern auch die Wissenschaft bzw. die Medien:
https://www.tagesanzeiger.ch/ausland/standard/wenn-die-alternativennoch-schlimmer-sind/story/23690382





Dennoch hast du bei uns bei einigen Produkten bereits die Auswahl: z.B. haben wir eine
Margarine mit nur Rapsöl im Regal.





Viele Grüsse



Dominik
Regenwolke
Regenwolkevor 2 Jahren
Hallo Dominik
Danke für die Erklärung Seitens Migros.
Doch ehrlich gesagt, misstraue ich dieser Nachhaltigkeits Aussage genauso wie dem Bio Logo. Meiner Meinung nach wird Palmöl einfach verwendet, weil es billiger als anderes Öl ist. Es ist in Produkten zu finden, wo nicht mal irgendein Öl hingeghört. zb. trocken Gewürzmischung (zugegeben, ich weiss nicht mehr ob diese von der Migros war) Es kommt mir so vor, wie vor ein paar Jahren als das Weizenmehl überall (im Glace!!!) als Füllmaterial drin war.
Ich werde weiterhin versuchen dem Palmöl aus dem Weg zu gehen, was mir aber leider bei Migrosprodukten immer schwerer fällt.
Gruss Regenwolke
Steinerberg
Steinerbergvor 2 Jahren
Ich hätte gern mehr und offensichtlich Palmöl freie Produkte in der Migros

Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperlivor 2 Jahren
Gerade auf Migipedia gesehen dass der M-Classic Frelita Schokonuss Brotaufstrich OHNE Palmöl ist UND ein gut sichtbares Logo dass es ohne Palmöl ist.

Gerade bei einem Schokoaufstrich wo die Sensorik das entscheidende ist, weg von dem Palmöl ist KLASSE! Bitte bitte weitermachen wie z.b in Keksen Kuchen ect ect, tolle Reichtung Migros bitte nicht aufhören. Ich probier die Schokocreme gerne mal aus ^^/
Cinderella1925
Cinderella1925vor 2 Jahren
Hallo @Bodenseeknusperli,

Ich hoffe, es ist in Ordnung, dass ich den Link hier poste, damit ihn nicht jeder einzeln suchen muss :
https://produkte.migros.ch/m-classic-frelitta-ohne-palmoel

Ich werde nun Ausschau nach diesem Logo halten, ob das noch auf anderen Artikeln zu finden ist?.