Werbung | Migros Migipedia
Migigpedia

Werbung

Werbung

indios
indiosvor 2 Jahren
Heute im Migrosmagazin: 1 ganze Seite, ganz gross, Werbung für den High Protein Butter.
Hätte man bei jedem Produkt, das aus dem Regal verschwunden ist, für das nie Werbung gemacht wurde, und die Kommentare der Migros immer waren: "ist beim Kunden nicht angekommen, wir mussten es aus dem Sortiment entfernen", solche Werbung gemacht worden, dann wären unsere lieben Produkte noch im Sortiment!! (z.B. Proteinbrot hell, Schokokugeln zuckerfrei, Clouds dunkel mit Pistazien, etc. etc. etc.).
Wirklich sehr schade!

2 Antworten

Letzte Aktivität vor 2 Jahren
  • Dominik_Migros
    Dominik_Migrosvor 2 Jahren
    Hallo Indios


    Ich kann deinen Frust verstehen, wir haben über «verschwundene» Produkte auch schon diskutiert. Es ist ja einfach so, dass neue Produkte von uns beworben werden, wenn wir diese neu lancieren. Damit unsere Kundinnen und Kunden auch auf diese aufmerksam werden. Und vielleicht hätte es bei deinen nicht mehr geführten Lieblingsprodukten auch geholfen, dass diese weiter gekauft werden, das weiss ich leider nicht.



    Wie von meinen Kolleginnen und Kollegen wohl auch schon gesagt, ist es so bei den meisten, dass sie von der allgemeinen Kundschaft zu wenig nachgefragt wurden. Das tut mir leid, weil es dann für Fans diese einfach nicht mehr gibt.



    Vielleicht wird es der Protein Butter ja auch so gehen, vielleicht nicht. Das werden wir sehen.



    Liebe Grüsse, Dominik
  • indios
    indiosvor 2 Jahren
    Auch das nicht stimmt haben wir schon oft diskutiert. Wenn das Personal einem bestätigt, dass sie es auch nicht verstehen können, weil die Nachfrage so hoch sei (z.B. Proteinbrot hell, Brunch Brotaufstrich, etc......), dann ist eure Philosopie und die Ausreden schon fragwürdig.