Wenn ihr Produkte bewertet…

Philipp_Migros
Philipp_Migros
bearbeitet un mese fa


… wie geht ihr vor? Auf Migipedia und auch in der Migros App oder auf produkte.migros.ch gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, wie Produkte gefunden werden können. Dieses Mal möchte ich mich auf Migipedia fokussieren. Mich interessiert, wie ihr vorgeht.

Die Startseite von Migipedia ist zugleich der Einstieg zu unseren Produkten aus dem Supermarkt und zu den Produkten von SportXX, melectronics und den weiteren Fachmärkten. Aber wie gelangt ihr auf die Detailseite eines Produkts, um Bewertungen zu lesen, Bewertungen abzugeben oder auch Fragen und Antworten zu den Produkten zu verfassen?

Nutzt ihr unsere Vorschläge unter den Überschriften «Konntest du diese Produkte schon testen?» oder «Hast du zu diesen Produkten eine Meinung?» Verwendet ihr die Suche, um ein spezielles Produkt zu finden und zu bewerten? Oder klickt ihr euch mittels Filter weiter unten durch unseren Produktkatalog? Welche Rolle spielt der Activity-Steam bei der Produktbewertung? Steigt ihr direkt via Google Suche ein, um eine Bewertung zu lesen oder abzugeben?

Helft mir, «eure Wege» besser zu verstehen, indem ihr mit einem Kommentar beschreibt, wie ihr vorgeht.

Herzlichen Dank im Voraus und liebe Grüsse
Philipp

9 Antworten

Letzte Aktivität 15 giorni fa
globinli
HirschiS
Syroger
+ 2
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperli
bearbeitet un mese fa
Früher hab ich gerne einfach alle zuletzt abgegebenen Bewertungen überflogen, zum einen wurde ich mal auf was das ich nicht kannte augmerksam, zum anderrn wars schon auch interesannt was gut ankommt was nicht.

Einstieg über die Hauptseite
https://migipedia.migros.ch/de/ und dann "Bewertungen" neben "Forum"

Seitdem aber alle möglichem Märkte mit in der Liste sind (Möbel, Baumarkt, Elektro ectect) lese ich garnichtmehr. Mir ists schlichtweg egal welche Sockelleiste gut ist oder welcher Esszimmerstuhl bequem, also wirklich, es intetessiert mich null.

Deshalb kann ich nur von früher schreiben als ich eher mal ne bewertung las/ abgab, dass beim selber bewerten eher willkür war. Wenn etwas besonders war und sich abhob, positiv sowie negativ. Oder Neu, und man wollte dass es drinn bleibt und es anderen mitteilen wollte wie fein es ist.

Und bei den "konntest du schon probieren"(von meinen letzten Einkäufen) empfand ichs eher als unangenehm mit einem Gefühl des überwacht sein. Aber an sich eine praktische Funktion .

Und zuletzt hab ich aufgehört zu bewerten weil gewisse User einem JEDES WORT kritisieren, denen muss man haargenau aufschreiben was man wie wo SELBER getests hat und wie MAN SELBER es findet, und es wird weiter gemeckert. Nene. Sollen sie ihr Ego aufpolieren mit ihrem selbsternannten Status der Top Bewerter, macht einfach kein Spass so.

Am meisten Spass würde es mit Kategoriesparten machem, so könnt man wieder das lesen was einem interessiert (also z.b nur Supermarkt so Essen Getränke)
Cinderella1925
Cinderella1925
un mese fa
Hallo Philipp,

Meine eigenen Produktbewertungen schreib ich grundsätzlich immer von Migipedia aus und nicht von den anderen Plattformen. Ich klicke also oben in der Leiste auf «Produkte» oder auf das Logo von Migipedia (wo jetzt «Jubiläum» steht). Das Produkt suche ich dann mit der Artikelnummer, die auf dem Produkt steht.

Wenn ich über etwas erst die Bewertungen lesen oder eine Frage stellen möchte, bevor ich es kaufe, suche ich auf produkte.migros.ch/sortiment/supermarkt danach, weil man bei Migipedia Suchergebnisse nicht sortieren oder filtern kann. Um dann die Frage zu stellen, gehe ich auf Migipedia zurück (über den Link dahin, wenn vorhanden, sonst mit der Produktnummer).

Im Profil ändert sich seit ein paar Tagen allerlei: früher hatte man Zugang zu seinen Fragen, aber nicht zu seinen Antworten, dann war es umgekehrt, und jetzt hab ich sowohl meine Fragen als auch meine Antworten 😉.

Die Vorschläge beachte ich vor allem, wenn ich zu einer Seite zurück will, wo ich eben gerade/kürzlich war, z.B. dort war, um Bewertungen zu lesen, und es dann am nächsten Tag nach dem Kauf selber bewerten möchte...

🤔 manchmal finde ich aber die Sachen nicht, wie z.B. eben gerade die Seifen-Nachfüllpackung aus dem Beitrag von Richi
https://migipedia.migros.ch/de/forum/m-budget-milde-fluessigseife-nicht-mehr-im?reply=6bd715a0-5a15-4bae-9afa-d29fafc9fd6c
Die Artikelnummer greift nicht, auch wenn ich den Punkt weglasse. Und unter «Frischeseife» ist keine Nachfüllpackung dazu auffindbar. – Die von Sebastian erwähnten Stoffmasken von
https://migipedia.migros.ch/de/forum/illusion-die-migros-will-auf-kosten-der?reply=38550d67-8c36-4b8a-93d5-a0cc7160a0d4 finde ich ebenfalls weiterhin nicht.

Google mag ich gar nicht, weil er einen zu hohen Marktanteil und somit zu viel Macht hat. Ich benutze alternative Suchmaschinen, insbesondere qwant.com.

Da ich mich in erster Linie für Artikel aus dem Supermarkt interessiere, sind im Activitystream zu viele Sachen ausserhalb meines «Alltagssortiments». Dort lese ich eher selten, z.B. wenn zufällig ganz oben gerade etwas bewertet wurde, das mich potentiell interessieren könnte.
globinli
globinli
un mese fa
Ich gehe hier auf Migipedia auf Produkte und nerv mich jedesmal, ab all dem, was da drauf ist. Muss dann jeweils hochscrollen, bis ich zur Suchleiste komme. Dann versuche ich das gewünschte Produkt zu finden. Ist teils nicht immer so einfach und logisch.
Aber ich bewerte auch nur noch selten etwas. Ist mir viel zu unübersichtlich!
Für Produkte von den Fachmärken schaue ich die Bewertungen auf deren Webseiten an, nicht hier! Würde den Gegenstand dann auch jeweils grad dort bewerten, sofern das möglich ist (MElectronics geht sicher, dass weiss ich).
Cinderella1925
Cinderella1925
bearbeitet un mese fa
«Ist teils nicht immer so einfach und logisch.»

Ich find auch einiges nicht so logisch. Nehmen wir das Beispiel der Stoffmasken. Die Grösse M heisst «Textilmaske»
https://migipedia.migros.ch/de/textilmasken-groesse-m .
Die Grösse L heisst nicht Textilmaske, sondern «Community Maske» https://migipedia.migros.ch/de/community-maske-groesse-l
und kann dann nur auf Umwegen gefunden werden.
Und unter «Hygienemaske» oder «Mundschutz» findet man keine von beiden...
Kritik an der Suchfunktion von vor 3 Jahren, da wurde genau das auchschon angesprochen.

Vor 3 Jahren... wow
https://migipedia.migros.ch/de/forum/migros-website-und-app-wie-finden-man-was#M29739
globinli
globinli
25 giorni fa
@Cindarella1925

Wie die Dinger nun genannt werden wäre für mich unwichtig - hätte sie nur unser Migros. Vor ca. 2 Wochen mal sowas gesehen. Aber jetzt, wo man das brauchen würde - nichts, natürlich :-D
Syroger
Syroger
24 giorni fa
Hallo Philipp

Also Bewertungen lese ich eher auf Migros.ch (weil ich dort auch sehe, ob ein Produkt in einem bestimmten Migros verfügbar ist) und eine Bewertung abgeben, das mache ich hier auf Migipedia. Wenn ich ein Produkt toll finde oder schlecht, dann suche ich das Produkt direkt hier. Die Suche ist wie auf anderen Web-Seiten nicht optimal. Wenn ich etwas mit zwei Wörtern suche (z.B. Vanille Glace), kommen auch Produkte, die nichts, in meinem Beispiel, mit Glace zu tun haben (wie Coca-Cola oder Seife) oder es erscheinen Produkte nicht, weil ihr sie anders benennt, wie Ice Cream. Dann verwende ich die Funktion zuletzt gekauft. Manchmal, wenn ich Zeit Lust habe, lasse ich mich durch Eure Vorschläge insipideren (Konntest du diese Produkte schon testen?, Hast du eine Meinung...) oder verwende die Funktion zuletzt gekauft.

Lieber Gruss
Roger
HirschiS
HirschiS
23 giorni fa
Normalerweise bewerte ich die Produkte, die ich zuvor noch nie gekauft habe, die es mir dann in besagtem Bereich anzeigt. Sprich, ich bewerte nur Produkte, die mir angezeigt werden, die ich erst kürzlich gekauft habe. Dabei lasse ich mir Zeit, bis ich sie ausgiebig ausprobiert habe oder damit gekocht habe, oder einfach so gegessen habe. Ich finde es dann auch sehr praktisch, wenn die gerade bewerteten Produkte dann nicht mehr angezeigt werden.
globinli
globinli
15 giorni fa
@Philipp_Migros

Jetzt grad so ein Fall: Ich möchte eine für mich neue Kaugummisorte gewerten und finde sie nicht! M Classic Bubble Gum Flavour! Ist natürlich übel, wenn neue Sorte halt nicht zu bewerten sind. Zuerst Muster verteilen in den Läden - ab bei der Bewertung ist es nicht drin? Das müsste definitiv geändert werden. Die Produkte-Datenbank müsste doch irgendwie direkt verküpft sein, oder nicht?