Weizenallergie | Migros Migipedia
Startseite

Weizenallergie

Weizenallergie

gfuchsfrei
gfuchsfreivor 10 Jahren
Schade, dass es in der Nahrungsmittelindustrie immer noch nötig ist, überall als Stärke Weizen rein zu machen. Auch bei Asiatischen Gerichten, Suppen, etc. Es gibt so viele tolle Alternativen, wie Reismehl, Dinkel etc. Hammer finde ich wenn zum Beispiel mit Dinkel geworben wird und, dann findet sichbauch Weizen im Produkt. Hier gibt es einiges zu tun.

2 Antworten

Letzte Aktivität vor 10 Jahren
  • Gast
    Gastvor 10 Jahren
    Ich bin zwar kein Allergiker und daher nicht kompetent mitzureden, vielleicht hilft nachfolgender Link weiter http://www.migipedia.ch/de/node/98424
  • gfuchsfrei
    gfuchsfreivor 10 Jahren
    Danke, das ist ein super Hinweis. Leider scheint die Migros das Problem nicht erkannt zu haben. Es geht hier nicht um Spuren sondern um das bewusste hinzumischen. Mit Spuren können viele Leute umgehen, ausser die die so hoch allergisch sind, dass sie nicht einmal in eine Bäckerei gehen können wo es e.g. Mehl in der Luft hat.