Voss Wasser aus Norwegen | Migros Migipedia
Startseite

Voss Wasser aus Norwegen

Voss Wasser aus Norwegen

BananaJoe2
BananaJoe2bearbeitet vor 2 Jahren
Lieber Sebastian vom M-Forum
Danke für Deine Antwort, ohne gross nachzusehen meine ich, diese wahrscheinlich sogar wortgetreue Antwort vergangene Woche schon von einer Deiner Kolleginnen erhalten zu haben. Für mich eine typische Antwort aus dem Marketing oder mit Verlaub, einem Erstklässler erklären zu wollen, wie der Wasserkreislauf funktioniert. Den Link für Vossgrundwasser in englischer Sprache kann ich lesen und sogar verstehen, also verschone mich damit und stehle mir nicht meine Zeit mit irgendwelchen Belehrungen. Auf den Rest der Antwort gehe ich nicht ein weil……was glaubt Ihr eigentlich von „uns“ MIGROS-Mitbesitzern, wir seien alle blöd oder was? „Wir“ MIGROS-Mitbesitzer bezahlen mit unseren Einkäufen u.a. Eure Gehälter, also verkauft uns nicht für dumm und unterbindet den Import und Verkauf von diesem Luxusgrundwasser VOSS aus Norwegen! Mir zumindest ist egal ob H2O in Glas oder in PET angeboten wird, bekanntlich kann beides recycliert werden. Wer solches im Glas kaufen will, bitte schön, gibt’s Made in Switzerland auch, nämlich von EPTINGER, bestes und mineralhaltigstes Mineralwasser in der Schweiz und aus der Schweiz. Garantiert ohne Uran und sonstige Schadstoffe. Sagt auch der Kassensturz!

2 Antworten

Letzte Aktivität vor 2 Jahren
  • Cinderella1925
    Cinderella1925bearbeitet vor 2 Jahren
    Hallo,

    Ich weiss jetzt nicht recht, ob das Forum Herzkammerflimmern hat oder ob das ein neuer Thread im Anschluss an
    https://migipedia.migros.ch/de/forum/voss-wasser-aus-norwegen?reply=3a5b83e8-b2a1-4ddb-bacf-16bd402a16bc
    ist.

    Wie auch immer, wenn wirklich keiner das Vosswasser kaufen würde, hätte sich das Problem bereits von selbst erledigt. Ich würde jetzt in aller Ruhe abwarten, ob die Sendung vom Kassensturz noch ein Nachspiel hat (ob die Behörden die falsche Aufschrift verbieten...). Die Migros hat da wohl keinen Einfluss darauf.

    Ich vermute, die Existenz von Vosswasser in den Migrosregalen dient nicht so sehr einem regen Umsatz, sondern eher als Lockangebot für Kunden mit hohen Gehältern. Und die sind nun mal genauso Migrosbesitzer wie Oma mit AHV und EL.
  • Nina_Migros
    moderator
    Nina_Migrosvor 2 Jahren
    Lieber BananaJoe2

    Es wäre gut die Antworten zu einer Diskussion in einem Thread zu belassen und dafür nicht neue zu eröffnen, das macht alles schaurig unübersichtlich und unlogisch.

    Des Weiteren möchte ich dich bitten, deine Sprache etwas anzupassen. Viele deiner Kommentare die ich heute Morgen gelesen habe, sind teilweise etwas grenzwertig. Wir unterhalten uns hier respektvoll und anständig. Man kann seine Meinung, wenn auch noch so negativ, auch zum Ausdruck bringen ohne jemanden zu beleidigen. Bitte achte dich doch in Zukunft drauf. Zur Erinnerung hier der Link zu unseren Spielregeln: https://migipedia.migros.ch/de/migipedia-spielregeln

    Beste Grüsse Nina