Vorschläge | Migros Migipedia
Startseite

Vorschläge

Vorschläge

Gast
Gastvor 10 Jahren
Hallo Migipedia

Ich würde es sehr hilfreich finden wenn zu jedem Produkt folgende Informationen vorhanden wäre:

- In welchem Migros finde ich es (M, MM, MMM, etc.)
- Wo in der Migros finde ich es (bei welchen andern Produkten?)

Es ist sehr mühsam etwas immer suchen zu müssen und dafür wäre Migipedia eigentlich ideal

4 Antworten

Letzte Aktivität vor 10 Jahren
  • Gast
    Gastvor 10 Jahren
    In unserem Migros Markt (MMM) kommt es immer wieder vor, dass der etwa 1 Woche haltbare Artikel 7616700187045 nicht oder nur noch 1 Exemplar vorrätig ist. Bei meinen 3 wöchentlichen Einkäufen (Mo-Mi-Fr) weiss ich inzwischen, dass es Montags nie erhältlich ist, Mittwoch und Freitag öfters nur 1 Exemplar erhältlich ist, ich muss wegen diesem Artikel öfters einen zweiten Migros (MM) aufsuchen. Ich frage bei fehlendem Artikel jeweils beim Personal mit diesen Bestell-Geräten, in der Hoffnung, dass der Artikel um 1-2 Exemplare aufgestockt wird, leider ist das Problem seit der Markteinführung.

    Ich habe grosses Verständnis, wenn Spezialartikel, auch wenn sie relativ lange haltbar sind, nur in kleinen Mengen gehalten werden. Es wäre aber sicher überlegenswert, wenn es bei Migipedia bei seltenen Produkten eine Eintragungsmöglichkeit gäbe (Filiale, Artikelnr., Anzahl/Woche) oder wenn man das Personal nach einem ausverkauften Artikel fragt, dieses auch zurückfrägt, ob man dies regelmässig kauft und in welcher Menge/Woche. Damit meine ich nicht eine Reservation oder Artikel die in diesem M-Laden nicht vorgesehen sind, sondern eine Bestellhilfe.

    Übrigens glaubte ich immer, dass bei Migros auf Grund der Abbuchungen an der Verkaufskasse nachbestellt wird (wie es bei der Software von SAP gemacht wird) und diese Bestellgeräte nur ein zusätzliches Hilfsmittel sind. Es kann ja auch Fehllieferungen und Diebstähle geben... Könnte man damit nicht auch Kundenwünsche bei ausverkauften Artikeln notieren ?
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 10 Jahren
    Hallo Jürg und wef17

    Vielen Dank für eure Nachrichten. Zu vermerken, wo die Produkte erhältlich sind, scheint mir - vor allem bei Spezialprodukten - eine gute Idee zu sein. Ich leite euer Anliegen gerne weiter. Bei dieser Gelegenheit frage ich auch nochmals nach, wie das mit der Nachbestellung für solche Artikel abläuft.

    Liebe Grüsse
    Tanja, Migipedia-Team.
  • Gast
    Gastvor 10 Jahren
    Danke Tanja_Migros für die Weiterleitung !

    Mein geschilderter Fall hat sich vor 3 Tagen am vergangenen Dienstag ereignet. Dienstag darum, weil wir extra wegen diesem Problem den Einkauf vom Mittwoch morgen vorverlegten, um noch etwas von diesem raren Artikel zu ergattern.

    Heute Freitag das gleiche Problem: Einkauf im MMM, Artikel ausverkauft, auf Nachfrage: Nachlieferung ist am Nachmittag, zuständig für die Lieferung sei Jowa und nicht die Filiale.

    Wieder Weiterfahrt in den kleineren MM, die gewünschten 2 Exemplare waren vorhanden. Wir kamen auch hier mit der zuständigen Person ins Gespräch, sie könne dies problemlos nachbestellen, bei Bestellung bis 11 Uhr ist die Lieferung am Nachmittag des Folgetages, bei der heutigen Konstellation wäre dies am Montag. Sie offerierte uns auch, wenn wir einmal grössere Mengen brauchen sollten (z.B. nach den Ferien, um wieder einen Stock anzulegen), würde sie das innerhalb der vorgegebenen Fristen extra bestellen.

    Man spürte natürlich sofort : ein anderes Engagement war dahinter. Wir überlegen uns auch, die Einkaufsgewohnheit zu ändern, auch wenn der MM weiter entfernt liegt.

    Die Logik: es kann doch nicht im Interesse der Migros liegen, wenn Kunden von einem Migros zum andern rennen müssen. So geht auch die Kontinuität beim Verkauf des raren Artikels verloren, weil wir den Artikel jahrein-jahraus regelmässig posten. Ist es vielleicht möglich, dass der kleinere MM deshalb aufmerksamer ist, weil ein Coop ganz in der Nähe liegt ?
  • Frederica
    Fredericavor 10 Jahren
    Hallo Jürg,

    Dein Wunsch ist ein Déjà-vu!

    Ganz am Anfang von Migipedia konnte man beim Produkt auf einen "Button" mit dem ungefähren Text "Verfügbarkeit" klicken. Danach öffnete sich ein neues Fenster wo man in einem Feld die PLZ der gewünschten Filiale angeben konnte. Nach erneutem Klick wurde man "gepromptet" und die Geschäfte wurden mit Adresse angezeigt.

    Ich vermute, dass das System keine zuverlässige Information lieferte, denn nach einiger Zeit war die Option nach einem Systemupdate verschwunden, und niemand trauerte ihr nach!

    Gruss Istanbul
    .